Die 5 wichtigsten Möglichkeiten zur Behebung von Android-Hotspots werden weiterhin ausgeschaltet

Das Teilen des Internets von einem tragbaren Gerät auf ein anderes ist praktisch und hat häufig Probleme mit jedem fraglichen Gerät. Sei es ein Windows-Computer, iOS-Geräte (iPhone und iPad) oder ein Android-Smartphone; Sie werden eines Tages unerwartet auf einen Fehler stoßen, wenn Sie Mobile Hotspot verwenden. Wir verfügen über detaillierte Ressourcen zum Beheben mobiler Hotspots auf mehreren Geräten und Betriebssystemen. In diesem Handbuch konzentrieren wir uns auf Android.


Fix android hotspot schaltet das vorgestellte Bild immer wieder aus

Überprüfen Sie zunächst, ob Ihr Gerät über eine starke Mobilfunknetzstärke oder einen starken Empfang verfügt. Der mobile Hotspot wird auf Ihrem Android-Gerät möglicherweise automatisch ausgeschaltet, wenn keine aktive Mobilfunk- oder Internetverbindung besteht. Hoffentlich hat der Bereich, in dem Sie sich befinden, eine starke Netzwerkabdeckung. Sie können auch versuchen, den mobilen Hotspot zu deaktivieren und ihn nach einer Weile wieder einzuschalten. Besser noch, versetzen Sie Ihr Gerät für einige Minuten in den AirPlane-Modus und schalten Sie es aus.

1. Starten Sie das Telefon neu

Es ist üblich, dass (einige Funktionen von) Android-Geräten nach dem Ausführen zu vieler Apps / Prozesse oder nach einem längeren Betrieb aktiv werden. Glücklicherweise können durch einfaches Neustarten des Geräts die betroffenen Funktionen, Apps oder Prozesse wieder normalisiert werden. Starten Sie Ihr Andriod-Smartphone oder -Tablet neu, wenn der mobile Hotspot weiterhin ausgeschaltet wird. Halten Sie den Netzschalter gedrückt und klicken Sie bei den Energieoptionen auf Neustart.


Fix Android Hotspot schaltet sich immer wieder aus

Fahren Sie mit der nächsten Lösung fort, wenn der mobile Hotspot nach dem Neustart Ihres Geräts weiterhin aktiv ist.

2. Ändern Sie die Hotspot-Timeout-Einstellungen

Einige Android-Telefone verfügen über Timeout-Einstellungen, um das Internet-Tethering automatisch zu deaktivieren, wenn keine Geräte angeschlossen sind. Überprüfen Sie daher das Mobile Hotspot-Setup Ihres Telefons auf eine Timeout-Konfiguration.

Schritt 1: Starten Sie die Einstellungen und wählen Sie “Netzwerk & Internet”.


Fix Android Hotspot schaltet 01 immer wieder aus

Schritt 2: Wählen Sie “Hotspot & Tethering”.


Fix Android Hotspot schaltet 02 immer wieder aus

Schritt 3: Wählen Sie Wi-Fi Hotspot.


Fix Android Hotspot schaltet immer wieder 03 aus

Hinweis: Abhängig von der Marke und dem Modell Ihres Geräts kann diese Option als Mobile Hotspot oder Internet Hotspot bezeichnet werden.

Schritt 4: Tippen Sie auf die Dropdown-Schaltfläche Erweitert.


Fix Android Hotspot schaltet sich immer wieder aus 04

Schritt 5: Deaktivieren Sie die Option “Hotspot automatisch ausschalten”.


Fix a5ndroid Hotspot schaltet 05 immer wieder aus

Auf einigen Android-Smartphones – beispielsweise Samsung-Geräten – können Sie das Hotspot-Zeitlimit entfernen, das als “Nie-Zeitlimit”, “WLAN-Hotspot immer eingeschaltet lassen” oder “Unbegrenzt” gekennzeichnet ist.


Fix Android Hotspot schaltet 06 immer wieder aus

Wenn Sie eine dieser Optionen in Ihren Mobile Hotspot-Einstellungen sehen, wählen Sie sie aus, um die zeitliche Begrenzung des Internet-Tetherings Ihres Geräts zu deaktivieren.

Sie können die Timeout-Einstellungen auch so konfigurieren, dass sie länger bleiben – beispielsweise 30 Minuten oder länger.

Hinweis: Wenn Sie einen mobilen Hotspot ohne angeschlossenes Gerät aktiviert lassen, kann der Akku Ihres Telefons oder Tablets schneller entladen werden.

3. Deaktivieren Sie den Batteriesparmodus

Wenn sich der Mobile Hotspot auf Ihrem Android-Gerät trotz Deaktivieren (oder Ändern) der Timeout-Einstellungen weiterhin ausschaltet, stellen Sie sicher, dass der Batteriesparmodus nicht aktiviert ist. Wenn der Batteriesparmodus aktiviert ist, können bestimmte Apps vorübergehend eingeschränkt werden, um die Akkulaufzeit Ihres Geräts zu verlängern. Wenn sich Ihr Android-Hotspot weiterhin ausschaltet, deaktivieren Sie den Batteriesparmodus und versuchen Sie es erneut.

Schritt 1: Starten Sie Einstellungen und wählen Sie Batterie.


Fix Android Hotspot schaltet 07 immer wieder aus

Schritt 2: Wählen Sie als Nächstes Batteriesparmodus aus.


Fix Android Hotspot schaltet 08 immer wieder aus

Schritt 3: Tippen Sie auf die Schaltfläche “Jetzt ausschalten”.


Fix Android Hotspot schaltet immer wieder 09

Sie können den Batteriesparmodus auch über das Benachrichtigungsfeld Ihres Geräts deaktivieren. Wischen Sie vom oberen Bildschirmrand Ihres Smartphones nach unten, suchen Sie das Batteriesymbol und tippen Sie darauf, um den Batteriesparmodus zu deaktivieren.


Fix Android Hotspot schaltet immer wieder aus 10

4. Deaktivieren Sie Wi-Fi

Mobile Hotspot unter Android (und so ziemlich jedem anderen mobilen Betriebssystem) unterstützt nur das Tethering von Mobilfunkdaten / Internet. Wenn Sie mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind, können Sie das Internet Ihres Android-Smartphones nicht über Mobile Hotspot für andere Geräte freigeben. Dies ist der Grund, warum Android Hotspot manchmal immer wieder ausgeschaltet wird.

Wenn das WLAN Ihres Smartphones immer eingeschaltet ist, auch wenn es nicht mit einem Netzwerk verbunden ist, wird automatisch nach gespeicherten Netzwerken gesucht (z. B. Ihrem WLAN zu Hause oder im Büro). Wenn eine gefunden wird, wird eine Verbindung hergestellt und Ihr mobiler Hotspot sofort deaktiviert. Das gleiche kann mit Ihrem Telefon oder Tablet passieren.

Wenn Sie Ihren mobilen Hotspot einschalten und dieser weiterhin ausgeschaltet wird, deaktivieren Sie das WLAN Ihres Geräts. Das sollte die Hotspot-Verbindung stabilisieren. Gehen Sie zu Einstellungen> Netzwerk & Internet> Wi-Fi und deaktivieren Sie Wi-Fi verwenden. Wischen Sie alternativ vom oberen Bildschirmrand nach unten und tippen Sie auf das WLAN-Symbol.


Fix Android Hotspot schaltet immer wieder aus 11

Fix Android Hotspot schaltet immer wieder aus 12

5. Telefon aktualisieren

Eine der besten Möglichkeiten, solche Störungen zu vermeiden, um das Android-Betriebssystem Ihres Telefons auf dem neuesten Stand zu halten. Einige alte Android-Versionen haben eine Geschichte des Brechens des mobilen Hotspots Funktionalität. Versuchen Sie also, das Betriebssystem Ihres Geräts zu aktualisieren, und hoffentlich sollte dies das Problem des Ausschaltens des mobilen Hotspots beheben.

Genießen Sie eine unterbrechungsfreie Verbindung

Einige Filesharing-Apps (wie Xender) und andere Apps mit der Berechtigung zum Aktivieren des Internet-Tethering können auch den mobilen Hotspot Ihres Geräts beeinträchtigen. So praktisch sie auch klingen, sie können Ihren mobilen Hotspot stören. Schließen Sie diese Apps oder andere nicht verwendete Anwendungen, die im Hintergrund ausgeführt werden, und versuchen Sie erneut, Mobile Hotspot zu verwenden. Darüber hinaus kann das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen Ihres Telefons auch zur Behebung des Problems beitragen. Probieren Sie all diese oben genannten Lösungen aus und lassen Sie uns wissen, welche die Magie für Sie gewirkt hat.

Next Up:

Es kommt häufig zu Fehlern und Störungen, die verhindern, dass Ihr Windows 10-Laptop eine Verbindung zu Ihrem Android-Hotspot herstellt. In dem unten verlinkten Artikel sind einige Korrekturen aufgeführt, die Sie ausprobieren können.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *