Die 5 besten eBook-Reader für iOS (iPhone und iPad)

Ich Bücher

Nach und nach nutzen Smartphone-Besitzer aus aller Welt ihre Geräte zunehmend zum Lesen von Büchern und Romanen. Natürlich stehen Besitzer von iOS-Geräten ganz oben auf dieser Liste, mit hervorragenden Alternativen zum Lesen von Büchern, die auf allen ihren Geräten verfügbar sind. Was die Sache noch besser macht, sind natürlich Apples eigene iBooks und der iBook Store, der die Konkurrenz verstärkt und andere Apps im App Store noch besser gemacht hat.

Wenn Sie also viel auf Ihrem iPhone oder einem anderen iOS-Gerät lesen und nach der App suchen, die das beste Leseerlebnis/die besten Preise/Optionen bietet, lesen Sie weiter, während wir einen Blick auf die besten 5 kostenlosen E-Book-Reader werfen, die im App Store erhältlich sind .

Entzünden

Die Kindle Lese-App für iOS hat sich in den letzten Monaten dramatisch verbessert und bietet nun in vielerlei Hinsicht die beste Erfahrung für Buchliebhaber. Zu Beginn bietet die Kindle-App den riesigen Amazon-Buchkatalog, der bei weitem der vollständigste E-Book-Shop auf dieser Liste ist. Um Bücher zu kaufen, müssen Benutzer dies jedoch über einen Webbrowser tun. Aber dieser kleine Ärger ist schnell verziehen, sobald Sie anfangen, die Kindle-App zu verwenden, die mit anpassbaren Schriftarten, einem leicht zugänglichen Wörterbuch und verschiedenen Hintergründen das bequemste Leseerlebnis bietet.

Kindle 23Kindle 12

Darüber hinaus sind die E-Books von Amazon in der Regel immer etwas billiger als jede andere konkurrierende Plattform, und sie können auf fast jedem Gerät gelesen werden, einschließlich Ihres Mac oder PC, sowohl in nativen Apps als auch online, was unsere nächste Alternative nicht kann.

iBooks

iBooks wurde vor ein paar Jahren von Apple als Antwort auf Amazon, Barnes & Noble und andere E-Book-Verkäufer dieser Zeit eingeführt. Seit seinen Anfängen iBooks war eine großartige App zum Lesen von E-Books. Die Benutzeroberfläche ist sehr gut (wenn auch nicht so sauber und einfach wie die der Kindle-App) und der iBooks Store bietet jeden Tag einen beeindruckenderen Katalog. Bücher können (offensichtlich) in iBooks selbst gekauft werden und die App synchronisiert sich nahtlos über iCloud, egal ob Sie Ihr iPad, Ihr iPhone oder Ihren iPod Touch zum Lesen verwenden.

Ich Bücher 1Ich Bücher 2

Der einzige große Nachteil, unter dem iBooks leidet, ist, dass Apple noch keine Desktop-App veröffentlicht, mit der Benutzer ihre Einkäufe woanders als auf ihren iOS-Geräten lesen können. Auf der positiven Seite unterstützt iBooks das EPUB-eBook-Format, was der Kindle von Amazon nicht unterstützt.

Winkel

Die E-Book-Lese-App von Barnes & Noble folgt der gleichen Strategie wie die von Amazon. Verkaufen Sie Bücher über die Website des Shops und stellen Sie sie auf jedem Gerät, einschließlich Macs und PCs, über das Internet zur Verfügung. Die Nook-App bietet auch Kompatibilität mit dem EPUB-Format und ist damit vielseitiger als die Kindle-App. Das Leseerlebnis liegt jedoch etwas unter dem der Kindle- und iBooks-Apps, was hauptsächlich auf die Verwendung einer etwas zu komplizierten Benutzeroberfläche zurückzuführen ist. Darüber hinaus sind die E-Books von Barnes & Noble tendenziell etwas teurer als die von Amazon.

Ecke 11Ecke 21

Kobo

In letzter Zeit, Kobo ist sehr wettbewerbsfähig geworden und seine E-Book-Lese-App zeigt das deutlich. Die App unterstützt EPUB-Dateien und vor allem native Mac- und PC-Apps, in denen Sie alle Ihre gekauften Bücher lesen können. Das interessanteste Merkmal ist jedoch die soziale Integration, mit der Sie sehen können, was Ihre Freunde lesen, was sie über Bücher denken, wann ein Buch gelesen und beendet wurde, Rezensionen von anderen Lesern und mehr, ohne die App zu verlassen.

Kobo 1Kobo 2

Goodreads

Um den Wert wirklich zu schätzen Goodreads Lese-Appmüssen Sie Mitglied werden ihre Webseite (Wir haben auch eine Überprüfung durchgeführt). Sobald dies jedoch erledigt ist, werden Sie den vielleicht besten und vollständigsten Book-Sharing-Service genießen. Mit der App können Sie einen Katalog mit rund zweitausend Büchern durchsuchen und herunterladen, die Sie kostenlos genießen können.

Goodreads 1Goodreads 21

Das Lesen in der App ist recht angenehm, aber nichts Revolutionäres. Die wahre Stärke der App liegt in ihrer Fähigkeit, Kommentare und Meinungen zu Ihren Lieblingsbüchern auszutauschen und Ihnen eine sehr bequeme Möglichkeit zu bieten, die Bücher zu klassifizieren, die Sie gerade lesen, die Sie lesen möchten und die, die Sie lesen möchten du bist schon fertig.

Hier hast du es. Kindle und iBooks sind mit Abstand die besten Apps zum Lesen von E-Books, wie wir bereits erwähnt haben. Beide haben ihre Nachteile, aber wenn Sie nicht bereits stark in eine der anderen Alternativen investiert haben, können Sie mit den Alternativen von Apple oder Amazon nichts falsch machen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.