Die 5 besten Apps zur Raucherentwöhnung für iOS und Android

Mit dem Rauchen aufzuhören ist nicht einfach, aber die erste und vielleicht größte Hürde haben Sie bereits genommen. Sie haben entschieden, dass Sie aufhören müssen und suchen nun nach Möglichkeiten, wie Sie auf Ihrem Weg bleiben können. Ich war vor nicht allzu langer Zeit an der gleichen Kreuzung.

Rauchen aufhören Empfohlen 1

Ich hatte mich entschieden und überlegte, wie ich mich motivieren und davon abhalten könnte, den nächsten Zug zu nehmen. Da ich also die supersoziale Person bin, die ich bin, habe ich den Play Store auf meinem Handy aufgerufen und angefangen, nach Apps zu suchen, die mein Support-System sein könnten. Apps, die mir helfen würden, das ohne einen weiteren Rückfall zu überstehen.

Ich bin auf eine Vielzahl von Apps gestoßen, die alle behaupteten, die besten zu sein, was ehrlich gesagt ziemlich verwirrend war. Anstatt mir die Bewertungen anzusehen und wie ein normaler Mensch eine auszuwählen, habe ich sie alle auf meinem Telefon installiert.

Hier sind einige der Apps, die meiner Meinung nach bei meinem Bestreben, das Rauchen endgültig aufzugeben, sehr nützlich waren.

1. Flammig

Beginnen wir mit Flamy, der einzigen Raucherentwöhnungs-App, die noch auf meinem Handy ist und mit der ich meine Fortschritte verfolge. Mit der App kann ich leicht sehen, wie viel Geld ich gespart habe, seit ich mit dem Rauchen aufgehört habe, wie viele Tage ich zurückgewonnen habe und wie lange ich insgesamt als Nichtraucher verbracht habe.

Apps zur Raucherentwöhnung 11Apps zur Raucherentwöhnung 13

Die App hat eine saubere Benutzeroberfläche, was einer der Hauptgründe ist, warum ich mich für diese entschieden habe. Außerdem bietet es eine Menge Daten, die mich motiviert halten. Auf dem Startbildschirm sehen Sie alle Details, die ich zuvor erwähnt habe, zusammen mit Ihren neuesten Erfolgen und grundlegenden Informationen über die Verbesserungen Ihrer Gesundheit seit dem Aufhören.

Für einen detaillierteren Blick auf die gesundheitlichen Vorteile können Sie zum nächsten Tab wechseln. Hier können Sie deutlich sehen, wie das Aufhören Ihrem Körper geholfen hat, sich im Laufe der Zeit zu erholen. Die nächste Registerkarte listet alle Ihre Errungenschaften auf, die automatisch freigeschaltet werden, sobald Sie aufhören und sich an Ihren Vorsatz halten.

Apps zur Raucherentwöhnung 12Apps zur Raucherentwöhnung 14

Wenn Sie sich jetzt nach dem Start der App sehnen, haben Sie die Möglichkeit, es auf der folgenden Registerkarte zusammen mit Details wie stark war das Verlangen zu rauchen, wann es passiert ist, wie Sie sich dabei gefühlt haben und was möglicherweise das Verlangen ausgelöst hat.

Das Protokollieren Ihres Verlangens hilft Ihnen, Ihre Auslöser im Auge zu behalten, und wenn Sie es tun, sobald Sie ein Verlangen verspüren, ist es durchaus möglich, dass Sie es überwinden, wenn Sie mit dem Einloggen fertig sind. Der letzte Tab bietet ein paar davon zusätzliche Funktionen, darunter Motivationskarten, einige einfache Spiele, um Sie abzulenken, und einige nützliche Tipps, die Ihnen helfen, auf Kurs zu bleiben.

Apps zur Raucherentwöhnung 15Apps zur Raucherentwöhnung 16

Die App bietet zwei Raucherentwöhnungsprogramme – eine 14-tägige Herausforderung und ein tägliches Programm weniger. Die 14-Tage-Challenge ist die einzige Option, die in der kostenlosen Version verfügbar ist, und ich würde sie nur empfehlen, wenn Sie nicht jeden Tag zu viele Zigaretten rauchen. Wenn Sie mehr als zehn Zigaretten am Tag rauchen, würde ich vorschlagen, dass Sie die Zahl schrittweise verringern, um körperliche Beschwerden durch den Nikotinentzug zu vermeiden.

2. Rauchfrei

Smoke Free ist eine weitere App, die Funktionen bietet, die denen von Flamy entsprechen. Die App hat ein ähnliches Dashboard, auf dem Sie Informationen wie die Zeit, die Sie ohne Rauchen verbracht haben, das Geld, das Sie nicht ausgegeben haben, und andere gesundheitliche Verbesserungen auf einen Blick sehen können.

Apps zur Raucherentwöhnung 28Apps zur Raucherentwöhnung 29

Ähnlich wie Flamys Wunschprotokoll hat Smoke Free einen Tagebuch-Tab, in dem Sie Notizen zu all Ihren Gelüsten hinzufügen können. Diese Tagebucheinträge werden in einem Diagramm auf der folgenden Registerkarte dargestellt, wo Sie Ihren Heißhunger leicht verfolgen können.

Apps zur Raucherentwöhnung 30Apps zur Raucherentwöhnung 31

Die Registerkarte enthält auch einige hilfreiche Tipps, mit denen Sie dieses Verlangen vermeiden können, Auslöser, die möglicherweise zu dem Verlangen geführt haben, und ein paar App-Empfehlungen, die Sie ablenken, wenn Sie ein Verlangen haben.

Apps zur Raucherentwöhnung 32Apps zur Raucherentwöhnung 33

Die Registerkarte Missionen in Smoke Free gibt Ihnen Aufgaben, die Sie übernehmen können, um die Motivation hoch zu halten, nachdem Sie aufgehört haben. Und schließlich listet die Registerkarte “Abzeichen” Erfolge auf, die Ihnen helfen können, sich auf Ihr Ziel zu konzentrieren. Alle diese Funktionen sind in der kostenlosen Version der App verfügbar, wobei die kostenpflichtige Version einige zusätzliche Funktionen bietet, darunter mehr Missionen, um Sie auf dem Laufenden zu halten.

3. HabitBull

Als nächstes gibt es HabitBull – eine App zum Aufbau von Gewohnheiten, die Ihnen nicht nur hilft, mit dem Rauchen aufzuhören, sondern es Ihnen auch ermöglicht, im Laufe der Zeit neue Gewohnheiten zu entwickeln. Das macht die App wirklich gut für diejenigen, die Ihre Rauchgewohnheiten durch etwas gesünderes und wohltuenderes ersetzen möchten.

Apps zur Raucherentwöhnung 04Apps zur Raucherentwöhnung 05

Wenn Sie die App zum ersten Mal einrichten, haben Sie die Möglichkeit, die Gewohnheit auszuwählen, die Sie entwickeln oder beenden möchten. Rauchen finden Sie im Bereich Gesundheit & Fitness. Während des Einrichtungsvorgangs können Sie auch auswählen, wie Sie Ihre Gewohnheiten verfolgen möchten.

Apps zur Raucherentwöhnung 06Apps zur Raucherentwöhnung 07

Sie können es entweder mit einer einfachen Ja/Nein-Antwort verfolgen, anhand von Zahlen verfolgen (wenn Sie die Anzahl der gerauchten Zigaretten allmählich verringern oder sehen möchten, wie viel Geld Sie gespart haben) und mit Daten von Google Fit verfolgen (was beim Rauchen nicht wirklich hilfreich ist).

Apps zur Raucherentwöhnung 09Apps zur Raucherentwöhnung 10

Sobald Sie es eingerichtet haben, erinnert Sie die App jeden Tag daran, sich auf Ihr Ziel zu konzentrieren, bis Sie die Gewohnheit entwickelt haben. Die App behauptet, dass es durchschnittlich 66 Tage dauert, um eine neue Gewohnheit zu entwickeln. Ich konnte diese Behauptungen nicht testen, aber wenn Sie HabitBull über einen längeren Zeitraum ausprobieren, lassen Sie uns im Kommentarbereich unten wissen, ob es gut funktioniert hat. Sie können auch die Diskussionsfunktion der App ausprobieren, um mit Leuten in Kontakt zu treten, die ebenfalls versuchen aufzuhören.

4. Jetzt beenden!

Jetzt aufhören! ist eine weitere nützliche App, die Sie verwenden können, wenn Sie eine Form von Community-Unterstützung wünschen, die Ihnen hilft, an Ihrem Vorsatz festzuhalten. In Bezug auf die Grundfunktionen bietet die App genau das, was Sie mit Flamy und Smoke Free erhalten.

Apps zur Raucherentwöhnung 24Apps zur Raucherentwöhnung 25

Die App verfügt über ein ähnliches Dashboard mit den gleichen grundlegenden Informationen über Ihren Entschluss, aufzuhören, einen Abschnitt über Erfolge, in dem alles aufgeführt ist, was Sie seit dem Aufhören erreichen konnten, und einen Gesundheitsabschnitt, der die gesundheitlichen Vorteile des Aufhörens in Echtzeit zeigt Zigaretten.

Aber zusammen mit all dem hat die App einen Community-Bereich, der im Wesentlichen ein Live-Chat-Raum voller anderer Leute ist, die die App verwenden, um ihrer Sucht ein Ende zu setzen. Die App erlaubt aus Datenschutzgründen keine Screenshots des Community-Bereichs, weshalb ich hier keine Bilder eingefügt habe, aber Sie sollten es sich unbedingt ansehen.

Apps zur Raucherentwöhnung 26Apps zur Raucherentwöhnung 27

Sie können den Community-Bereich verwenden, um mit Menschen zu sprechen, die sich auf derselben Reise befinden, teilen, was Sie durchmachen, seit Sie aufgehört haben, um Hilfe oder Motivation bitten und sogar anderen basierend auf Ihren eigenen Erfahrungen Ratschläge geben. Diese Funktion ist besonders gut für diejenigen unter Ihnen, die alleine leben und in Ihrem Moment der Schwäche mit jemandem sprechen möchten, der Ihnen hilft, diese zu überwinden.

5. Quitzilla

Abgerundet wird die Sache durch Quitzilla – eine weitere praktische App, die Ihnen hilft, mit dem Rauchen und jeder Form von Sucht aufzuhören. Die Einrichtung ist ganz einfach, Sie wählen einfach das Symbol der Sucht, die Sie aufgeben möchten, wählen Ihre Motivation für das Aufhören (Geld, Zeit oder Ereignis), legen die Uhrzeit fest, wann Sie aufhören möchten, und schon kann es losgehen.

Apps zur Raucherentwöhnung 18Apps zur Raucherentwöhnung 19

Der Startseite wird eine neue Registerkarte hinzugefügt, auf die Sie tippen können, um einige hilfreiche Einblicke zu erhalten, darunter die Zeit, die Sie zum Erreichen Ihres Ziels aufgewendet haben, Ihre Ersparnisse und ein paar Motivationszitate.

Das Kalender-Widget innerhalb der Registerkarte zeigt Ihnen genau, wann Sie mit dem Rauchen aufgehört haben und wie viele Tage Sie ohne Zigarette verbracht haben. Falls Sie ins Stocken geraten und eine Zigarette rauchen, können Sie dies direkt zum Kalender hinzufügen und die Timer werden zurückgesetzt.

Apps zur Raucherentwöhnung 20Apps zur Raucherentwöhnung 22

Im Vergleich zu den anderen Apps auf dieser Liste ist Quitzilla etwas zu einfach und bietet nicht so viele Funktionen. Wenn Sie jedoch motiviert genug sind, können Sie sich sicherlich mit dem begnügen, was die App zu bieten hat. Der einzige Nachteil wären die lästigen Vollbildanzeigen, die immer wieder auftauchen, aber Sie können diese loswerden, indem Sie die kostenpflichtige Version kaufen.

Hören Sie sofort auf zu rauchen

Nachdem wir nun die Apps aus dem Weg geräumt haben, nehmen wir uns einen kurzen Moment Zeit, um darüber zu sprechen, wie effektiv diese Apps tatsächlich sind. Während einige argumentieren mögen, dass sie überhaupt nicht hilfreich sind, deuten eine Reihe von Rezensionen im Play Store auf etwas anderes hin.

Darüber hinaus eine lernen über Apps zur Raucherentwöhnung hat auch gezeigt, dass Apps wie diese viele Vorteile haben, darunter „interaktive und anpassbare Tools zur Unterstützung von Rauchern während des mehrstufigen Prozesses der Tabakentwöhnung, einschließlich Tools zur Selbstkontrolle, Fortschrittsverfolgung und tägliche Erinnerungen auf soziale Unterstützung.“

Rauchen aufhören Featured 2

Wenn nichts anderes, können Sie nehmen Brian Koerbers Wort dafür, die vor ein paar Jahren mit einer solchen App erfolgreich mit dem Rauchen aufgehört haben. Es ist noch nicht allzu lange her, seit ich mit dem Rauchen aufgehört habe, aber ich weiß, dass ich, solange ich motiviert genug bin, keine Zigarette mehr anfassen werde.

Wenn Sie jemals das Gefühl haben, dass Sie nicht motiviert genug sind und die Apps nicht so viel helfen, können Sie auch auschecken r/hör auf zu rauchen – eine fantastische Community, die Ihnen definitiv helfen wird, die Inspiration hoch und den Nikotinspiegel niedrig zu halten.

Als nächstes: Ich habe festgestellt, dass jede Form der Meditation wirklich bei Heißhunger helfen kann. Schauen Sie sich den nächsten Artikel für einen Vergleich zwischen zwei erstaunlichen Meditations-Apps an, die Sie ausprobieren sollten, wenn Sie der Meditation eine Chance geben möchten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.