Die 4 besten Möglichkeiten, um das Teilen von Namen und Fotos zu beheben, die auf dem iPhone nicht verfügbar sind

Früher konnten iMessage-Benutzer ihre Anzeigenamen oder Bilder nicht ändern. Das änderte sich mit dem Rollout von iOS 13 für das iPhone. Jetzt können Benutzer ihr iMessage-Profil personalisieren mit einem Namen, Bild oder Memoji Ihrer Wahl. Die Anpassung ist ziemlich einfach, aber einigen iOS-Benutzern wird eine Fehlermeldung angezeigt, wenn sie versuchen, ihren iMessage-Namen und ihr Bild zu bearbeiten.

Behebung des Problems, dass das Teilen des Namensfotos auf dem iOS-Feature-Bild nicht verfügbar ist

Dieses Problem ist bei neuen iPhones üblich. Einige Benutzer, die kürzlich auch ihr iOS 13 aktualisiert haben, hatten dieses Problem ebenfalls. Das Problem könnte auf einen Fehler in iOS 13 oder einen Konflikt in der Apple-ID-Einrichtung Ihres Geräts zurückzuführen sein.

Beheben Sie das Teilen des Namensfotos, das auf ios 16 nicht verfügbar ist

Glücklicherweise ist das Problem behebbar, und wir haben vier (4) Methoden zur Fehlerbehebung aufgelistet, die Ihnen helfen, die Dinge auf Ihrem Gerät wieder in Ordnung zu bringen.

1. Verwenden Sie mehrere Adressen für iMessage

Schritt 1: Starten Sie das iOS-Einstellungsmenü und wählen Sie Nachrichten.

Beheben Sie das Teilen des Namensfotos, das auf ios nicht verfügbar ist

Schritt 2: Tippen Sie anschließend auf „Senden & Empfangen“.

Beheben Sie das Teilen des Namensfotos, das auf ios 01 nicht verfügbar ist

Schritt 3: Tippen Sie auf „Apple-ID für iMessage verwenden“.

Beheben Sie das Teilen des Namensfotos, das auf ios 02 nicht verfügbar ist

Das fordert Sie auf, sich bei Ihrer Apple ID anzumelden.

Schritt 4: Wählen Sie im Popup-Menü „Anmelden“, um die angezeigte Apple-ID (E-Mail) für iMessage zu verwenden.

Beheben Sie das Teilen des Namensfotos, das auf ios 03 nicht verfügbar ist

Tippen Sie andernfalls auf „Andere Apple-ID verwenden“, um sich mit einer völlig anderen Apple-ID anzumelden.

Wenn die Apple-ID-Anmeldeinformationen auf Ihrem Gerät gespeichert sind, verbindet iOS es in wenigen Sekunden mit iMessage. Andernfalls müssten Sie das Passwort manuell eingeben.

Nach der Anmeldung sollten Sie neue Apple-ID-Adressen sehen, auf denen Sie iMessages empfangen können.

Beheben Sie das Teilen des Namensfotos, das auf ios 04 nicht verfügbar ist

Kehren Sie nun zum Nachrichtenmenü zurück und tippen Sie auf „Name und Foto teilen“. Sie sollten jetzt Ihren iMessage-Namen und Ihr Foto konfigurieren können.

Beheben Sie das Teilen des Namensfotos, das auf ios 05 nicht verfügbar ist

2. Verbinden Sie die Apple-ID erneut

Manchmal zeigt Ihr Gerät möglicherweise diesen Fehler beim Teilen von Namen und Fotos an, wenn Ihr Gerät keine Verbindung mit dem Apple ID-Server herstellen kann. In diesem Fall kann es hilfreich sein, sich von der Apple ID abzumelden und erneut anzumelden.

Bevor Sie fortfahren, ist es jedoch wichtig zu prüfen, was passiert, wenn Sie sich auf Ihrem iPhone oder iPad von der Apple ID abmelden. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um sich auf Ihrem Gerät von der Apple-ID abzumelden.

Schritt 1: Starten Sie das iPhone-Einstellungsmenü und Ihr Geräteprofil oben auf der Seite.

Beheben Sie das Teilen des Namensfotos, das auf ios 06 nicht verfügbar ist

Schritt 2: Tippen Sie als Nächstes unten auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche Abmelden.

Beheben Sie das Teilen des Namensfotos, das auf ios 07 nicht verfügbar ist

Schritt 3: Geben Sie das Passwort für Ihr Apple-ID-Konto ein und tippen Sie auf Ausschalten.

Beheben Sie das Teilen des Namensfotos, das auf ios 08 nicht verfügbar ist

Schritt 4: Wählen Sie die (iCloud-)Daten aus, die Sie auf Ihrem Gerät behalten möchten, und tippen Sie auf Abmelden.

Beheben Sie das Teilen des Namensfotos, das auf ios 09 nicht verfügbar ist

Melden Sie sich bei Ihrer Apple-ID an und überprüfen Sie, ob die Funktion zum Teilen von Namen und Fotos in iMessage jetzt funktioniert.

3. Entfernen Sie Geräte von der Apple-ID

Wenn Sie mehrere Telefonnummern oder Geräte mit Ihrer Apple-ID verknüpft haben, kann dies dazu führen, dass der iMessage-Fehler „Name und Foto nicht verfügbar teilen“ angezeigt wird. Wenn Sie beispielsweise Ihre Apple ID mit Freunden oder Familienmitgliedern teilen, erhalten Sie eine Fehlermeldung, wenn Sie versuchen, die Funktion zu verwenden.

Um dies zu beheben, sollten Sie andere Geräte, die mit Ihrer Apple ID verknüpft sind, aus der Ferne trennen.

Schritt 1: Öffnen Sie Ihr iPhone-Einstellungsmenü und tippen Sie auf den Gerätenamen.

Beheben Sie das Teilen des Namensfotos, das auf ios 12 nicht verfügbar ist

Wenn Sie mehrere Geräte auf Ihrer Apple-ID haben, sollten Sie sie auf der Seite aufgelistet sehen.

Schritt 2: Tippen Sie auf das Gerät, das Sie entfernen möchten.

Beheben Sie das Teilen des Namensfotos, das auf ios 13 nicht verfügbar ist

Schritt 3: Wählen Sie „Vom Konto entfernen“ und tippen Sie in der Bestätigungsaufforderung auf „Entfernen“.

Beheben Sie das Teilen des Namensfotos, das auf ios 15 nicht verfügbar istBeheben Sie das Teilen des Namensfotos, das auf ios 14 nicht verfügbar ist

Gehen Sie zurück zu Ihrer iMessage, aktivieren Sie die Funktion zum Teilen von Namen und Fotos und sehen Sie, ob es funktioniert.

4. iOS aktualisieren

Dieses Problem kann auch auf einen Fehler in der iOS-Version zurückzuführen sein, die Sie auf Ihrem Gerät installiert haben. Einige Benutzer haben das Auftreten dieses Problems auch unmittelbar nach dem Update auf eine neue iOS-Version gemeldet. Sie können dies beheben, indem Sie das iOS Ihres iPhones oder iPads auf die neueste Version aktualisieren, die für Ihr Gerät verfügbar ist. Und wenn Sie bereits die neueste iOS-Version verwenden, müssen Sie möglicherweise warten, bis Apple eine neue iOS-Version veröffentlicht, die den Fix für den Fehler enthält.

Navigieren Sie zu Einstellungen > Allgemein > Software-Update und installieren Sie alle verfügbaren Updates auf der Seite.

Definieren Sie Ihr iMessage-Erlebnis neu

Wenn Sie den Namen und das Profilbild Ihrer iMessage personalisieren, können Ihre Kontakte (und Personen, denen Sie Textnachrichten senden) Sie schneller und besser identifizieren. Verwenden Sie eine der oben genannten Methoden, um den Fehler „Freigabename und Foto nicht verfügbar“ auf Ihrem iPhone oder iPad zu entfernen. Und wenn keiner von ihnen funktioniert, können Sie iMessage aus- und wieder einschalten. Sie können Ihr Gerät auch neu starten, nachdem Sie einen der Tipps zur Fehlerbehebung angewendet haben.

Als nächstes: Sendet Ihr iPhone keine Bilder per iMessage oder MMS? Wir haben sechs (6) Möglichkeiten zur Behebung des Problems in der unten verlinkten Anleitung aufgelistet.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.