Die 2 besten Nicht-Apple-Task-Manager für Mac und iPhone

Task-Manager I Telefon und Mac

Für viele Leute,

Task-Manager

sind so wichtig wie E-Mail. Aus diesem Grund kann es von unschätzbarem Wert sein, Ihre anstehenden Aufgaben und Erinnerungen auf die effizienteste und intuitivste Weise zu organisieren. Wenn Sie einen Mac haben, scheinen Erinnerungen natürlich die offensichtliche Wahl zu sein. Wie in meinem Fall fühlen Sie sich jedoch möglicherweise nicht mit den nativen Angeboten von Apple zu Hause.

Dies gibt jedem Task-Manager, der sowohl auf dem Mac als auch auf dem iPhone verfügbar ist, einen sofortigen Vorteil gegenüber jeder anderen ähnlichen App, die möglicherweise nur auf einem dieser Geräte vorhanden ist.

Glücklicherweise ist die Anzahl der Task-Manager, die sowohl auf dem Mac als auch auf dem iPhone verfügbar sind, nicht gering, was zwar keineswegs eine schlechte Sache ist, es aber dennoch etwas schwieriger macht, herauszufinden, welche Task-Manager für Ihre Geräte ausgewählt werden sollen.

In Anbetracht dessen ist hier ein Blick auf die beiden vielleicht besten von ihnen (in der Reihenfolge der persönlichen Vorlieben und ohne Apples eigene Reminders-Apps), die beide sowohl für den Mac als auch für das iPhone verfügbar sind und jeweils über ihre eigenen Funktionen verfügen.

Lasst uns anfangen:

Klar

Clear (1,99 $ für iPhone und 6,99 $ für Mac) ist vielleicht der beliebteste Task-Manager für iPhone im App Store. Klar für iPhone debütierte vor einiger Zeit und wurde dank seiner innovativen Gestenschnittstelle, mit der Sie jeden Aspekt der App mit nur wenigen Gesten und meistens nur mit einem Finger steuern können, von der Kritik hoch gelobt.

Wischen Sie nach unten, um eine Ebene höher zu gehen und auf Ihre Aufgabenlisten und Einstellungen zuzugreifen, oder kneifen Sie, um innerhalb einer Liste zu öffnen, um ein neues Element zwischen zwei vorhandenen zu erstellen. Dies sind nur einige der möglichen Gesten, die die App zulässt.

Löschen für I Phone 1Klar für I Phone 2

Die App ermöglicht es Ihnen auch, ihr Aussehen mit verschiedenen Themen zu ändern, die Sie freischalten können, und verleiht ihr eine unverwechselbare Persönlichkeit.

Klar für I Phone 3Klar für I Phone 4

Bisher erwies sich die App als recht nützlich, aber nicht mehr als eine Neuheit. Aber als die Entwickler a Mac-Version davon mit iCloud-Integration und mit allen Funktionen, die sein iPhone-Pendant bot, war ich begeistert.

Löschen für Mac 1Löschen für Mac 2

Was dies zu meiner ersten Wahl macht, ist seine Einfachheit, seine nahtlose iCloud-Integration und vor allem, wie reibungslos sich der Mac-Client verhält, insbesondere mit einer Magic Mouse oder mit dem Glas-Trackpad des Macbooks.

Any.Do

Wir haben darüber gepostet Any.Do (kostenlos) in der Vergangenheit hier, sowohl zur Überprüfung als auch zum Vergleich mit Apples eigenen Reminders. Werfen Sie gerne einen Blick auf diese Artikel, um ein besseres Gefühl dafür zu bekommen, wie Any.Do funktioniert.

Was Any.Do auf dem iPhone auszeichnet, ist sein klares Design und sein intelligenter Ansatz zur Aufgabenverwaltung, der Ihnen einige recht flexible Optionen zum Organisieren und Verwalten Ihrer Aufgaben bietet.

Irgendein Telefon

Auf der Mac-Seite stellt Any.Do keinen nativen Client bereit und bietet stattdessen eine breite Palette von Plugins beispielsweise für Chrome und Gmail. Die positive Seite dieses Ansatzes ist, dass Any.Do-Benutzer unabhängig davon, ob sie einen Mac oder einen Windows-PC haben, auf ihre Aufgaben zugreifen können.

Alles für Chrome

Dies geht jedoch auf Kosten der Zugänglichkeit und Reaktionsfähigkeit, da das Plugin nicht offline zugänglich ist und seine Benutzeroberfläche nicht so intuitiv und reaktionsschnell ist wie eine native Mac-Anwendung.

Hinweis: In der neuesten Version zwingt Any.Do Sie dazu, die App mit 3 Freunden zu teilen, bevor Sie standortbasierte Erinnerungen verwenden können. Die Praxis wurde von den Benutzern nicht gut aufgenommen und es ist noch nicht bekannt, ob die Entwickler sie ändern werden.

Schlussfolgerungen

Wie oben erwähnt, können Task-Manager für einige Benutzer unglaublich wichtig sein, sodass Ihre Wahl letztendlich davon abhängt, was Ihre Prioritäten sind. Sind nahtlose Synchronisierung und Offline-Zugriff unerlässlich? Oder sind Ihnen der Preis und der Windows-Support wichtiger? Teilen Sie uns Ihre Wahl in den Kommentaren mit.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.