Die 10 besten Möglichkeiten zur Behebung des WhatsApp-Wiederverbindungsproblems auf dem iPhone

WhatsApp ist die Standardwahl für eine Instant Messaging-App für Millionen von Menschen auf der ganzen Welt. Obwohl es Alternativen wie Telegram und Signal gibt, bleibt WhatsApp eine der beliebtesten Messaging-Apps. Dies gilt unabhängig davon, welche Plattform Sie verwenden.

Beheben Sie das Problem mit der Wiederverbindung von WhatsApp

Obwohl ein iPhone über eine iMessage-Integration verfügt, ist WhatsApp möglicherweise die bevorzugte App, da es plattformübergreifend ist und universell unterstützt wird. Die Verwendung von WhatsApp auf einem iPhone ist jedoch möglicherweise nicht für jeden ein vollkommen nahtloses Erlebnis. Mehrere Benutzer erleben verzögerte WhatsApp-Nachrichten auf ihren iPhones aufgrund des Problems „Wiederverbinden“.

Wenn auch Sie mit diesem Problem konfrontiert sind, können Sie das Problem mit der Wiederverbindung von WhatsApp auf Ihrem iPhone wie folgt beheben.

Was ist das Problem mit der Wiederverbindung von WhatsApp auf dem iPhone?

Wenn du WhatsApp auf einem iPhone öffnest, nachdem es eine Weile inaktiv war, siehst du möglicherweise oben die Meldung „Verbindung wird wiederhergestellt“. Dies erscheint, weil das iPhone einige Sekunden braucht, bis WhatsApp neue Nachrichten synchronisiert und anzeigt.

WhatsApp neu installieren

Dieses Problem kann zu verpassten oder verzögerten Benachrichtigungen führen, die ärgerlich werden können.

So beheben Sie das Problem mit der Wiederverbindung von WhatsApp auf dem iPhone

Sie können dieses Problem beheben, indem Sie diese einfachen Schritte auf Ihrem iPhone ausführen und so verzögerte Benachrichtigungen vermeiden.

1. Stellen Sie sicher, dass Ihre Internetverbindung stabil ist

Der Hauptgrund für das Problem „Wiederverbinden“ bei WhatsApp ist eine instabile oder schwache Internetverbindung. Versuchen Sie nach Möglichkeit, sich mit einem Wi-Fi-Netzwerk zu verbinden. Wenn Sie mobile Daten verwenden, vergewissern Sie sich, dass Sie 4G- oder 5G-Netzwerke verwenden und sich in einem Gebiet mit guter Mobilfunkverbindung befinden.

2. Beenden Sie WhatsApp nicht aus den letzten Apps

Jedes Mal, wenn Sie WhatsApp beenden und auf Ihrem iPhone nach oben wischen, um nach Hause zu gehen, beenden Sie nicht die App aus der Liste der letzten Apps. Das bedeutet, wenn Sie von unten nach oben wischen und gedrückt halten, um die Liste der letzten Apps aufzurufen, wischen Sie WhatsApp nicht von hier weg.

Aktuelle Apps WhatsApp

Dadurch wird verhindert, dass WhatsApp im Hintergrund ausgeführt wird, was zu Synchronisierungsproblemen führt.

3. Aktivieren Sie die App-Hintergrundaktualisierung

iOS bietet Ihnen die Möglichkeit, Apps im Hintergrund aktualisieren zu lassen, auch wenn sie nicht verwendet werden. Dies hilft Apps, sofortige Benachrichtigungen zu senden, auch wenn Sie sie nicht aktiv verwenden. So aktivieren Sie die App-Aktualisierung im Hintergrund für WhatsApp auf Ihrem iPhone.

Schritt 1: Öffnen Sie die App „Einstellungen“ auf Ihrem iPhone und scrollen Sie nach unten, bis Sie „WhatsApp“ finden. Tippen Sie darauf.

Einstellungen für WhatsApp-Wiederverbindungsprobleme

Schritt 2: Aktivieren Sie den Schalter neben „Hintergrund-App-Aktualisierung“.

Hintergrund App aktualisieren

4. Deaktivieren Sie den Low-Data-Modus

Wenn Sie eine getaktete Netzwerkverbindung oder einen mobilen Hotspot verwenden, aktiviert Ihr iPhone automatisch den „Low Data Mode“. Dadurch wird verhindert, dass Apps im Hintergrund synchronisiert werden. Hier ist, wie Sie es ausschalten können.

Schritt 1: Öffnen Sie die App „Einstellungen“ auf Ihrem iPhone und tippen Sie auf „WLAN“.

Wi-Fi-Einstellungen auf dem iPhone

Schritt 2: Wählen Sie den kleinen blauen Kreis mit dem „i“-Symbol neben dem Netzwerk aus, mit dem das iPhone verbunden ist.

Wlan einstellungen

Schritt 3: Deaktivieren Sie den Schalter neben „Low Data Mode“.

Niedriger Datenmodus

Überprüfen Sie, ob WhatsApp ohne Schluckauf funktioniert.

5. Deaktivieren Sie den Energiesparmodus

Genau wie der Low-Data-Modus begrenzt auch der „Low-Power-Modus“ die Hintergrundaktivitäten und die Datennutzung im Hintergrund, um den Akku zu schonen. Hier ist, wie Sie es ausschalten können.

Schritt 1: Gehen Sie auf Ihrem iPhone zur App „Einstellungen“ und wählen Sie „Akku“.

Batterieeinstellungen

Schritt 2: Schalten Sie die oberste Option „Energiesparmodus“ aus.

Low-Power-Modus

6. Aktualisieren Sie WhatsApp aus dem App Store

Die Verwendung einer älteren Version der App kann von Zeit zu Zeit zu Problemen führen. Aus diesem Grund ist es wichtig, alle Ihre Apps regelmäßig über den App Store zu aktualisieren. So können Sie nach Updates suchen.

Schritt 1: Öffnen Sie die App „App Store“ auf Ihrem iPhone und tippen Sie oben rechts auf Ihr Anzeigebild.

Appstore

Schritt 2: Scrollen Sie nach unten, um eine Liste aller ausstehenden Updates anzuzeigen. Wählen Sie neben der App, die Sie aktualisieren möchten, die Option „Aktualisieren“.

Alle aktualisieren

7. Wechseln Sie zur stabilen Version von WhatsApp

Viele Benutzer melden sich für das Beta-Programm von WhatsApp an, um neue Funktionen zu testen. Dies gibt Ihnen zwar einen frühen Zugriff auf neue Funktionen, kann aber auch mehrere Fehler und Probleme mit sich bringen, da es sich noch um eine Beta-Version handelt.

Wenn Sie eine Beta-Version von WhatsApp verwenden, deinstallieren Sie die App und laden Sie die stabile Version aus dem App Store herunter.

8. WhatsApp deinstallieren und neu installieren

Auch wenn Sie die Beta-Version nicht verwenden, ist es möglicherweise eine gute Idee, die App zu deinstallieren und erneut zu installieren. Dies gilt insbesondere, wenn für die App keine Updates verfügbar sind. Eine schnelle Neuinstallation kann das Problem nach allem, was Sie wissen, beheben!

WhatsApp neu installieren, um das Problem beim erneuten Verbinden zu beheben

Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie alle Ihre WhatsApp-Daten sichern, bevor Sie die App deinstallieren.

9. Aktualisieren Sie Ihr iPhone auf die neueste iOS-Version

Lassen Sie uns die Möglichkeit nicht ausschließen, dass etwas mit der auf Ihrem iPhone laufenden Software nicht stimmt. Es könnte sein, dass die aktuelle Version von iOS, auf der Sie sich befinden, einige Probleme mit der Hintergrundsynchronisierung hat. So können Sie überprüfen, ob auf Ihrem iPhone ein Software-Update ansteht.

Schritt 1: Gehen Sie auf Ihrem iPhone zur App „Einstellungen“ und wählen Sie dann „Allgemein“.

Allgemeine Einstellungen

Schritt 2: Tippen Sie auf „Software-Update“.

Software-Update in den Einstellungen

Schritt 3: Wenn ein neues Update verfügbar ist, wird es dort aufgelistet. Wählen Sie „Installieren“ und warten Sie, bis die Installation abgeschlossen ist.

Software-Update

10. Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Wenn Sie der Meinung sind, dass mit den Netzwerkeinstellungen Ihres iPhones etwas nicht stimmt und dies das Problem mit der Wiederverbindung von WhatsApp verursacht, können Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres iPhones wie folgt zurücksetzen, während die restlichen Daten erhalten bleiben.

Schritt 1: Öffnen Sie die App „Einstellungen“ auf Ihrem iPhone und tippen Sie auf „Allgemein“.

Allgemeine Einstellungen

Schritt 2: Scrollen Sie nach unten, um eine Option für „iPhone übertragen oder zurücksetzen“ zu finden. Tippen Sie darauf.

Einstellung zurücksetzen

Schritt 3: Wählen Sie hier die Option „Zurücksetzen“.

Option zum Zurücksetzen in den Einstellungen

Schritt 4: Wählen Sie nun „Netzwerkeinstellungen zurücksetzen“.

Problem beim Wiederverbinden von WhatsApp zurücksetzen

Beachten Sie, dass Sie nach dem Zurücksetzen Ihrer Netzwerkeinstellungen Ihre Wi-Fi- und Bluetooth-Verbindungen erneut einrichten müssen, zusammen mit allen spezifischen netzwerkbezogenen Einstellungen, die Sie in der Vergangenheit geändert haben.

Verpassen Sie nie wieder Ihre WhatsApp-Benachrichtigungen

Sobald Sie das Problem „Wiederverbinden“ auf WhatsApp behoben haben, erhalten Sie rechtzeitig Benachrichtigungen für alle Ihre Nachrichten. Sie müssen sich nicht mehr mit Freunden auseinandersetzen, die Sie fragen, warum Sie nicht rechtzeitig auf ihre Nachrichten geantwortet haben!

Wenn Sie auf Ihrem Computer nicht auf WhatsApp zugreifen können, lesen Sie unsere Anleitung, um zu beheben, dass WhatsApp auf Ihrem PC nicht geöffnet wird.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.