Die 10 besten Möglichkeiten, sich von Live-Fotos mit dem iPhone 6s inspirieren zu lassen

Als Sie Ihr iPhone 6s zum ersten Mal bekamen, haben Sie wahrscheinlich nur wegen der Neuheit Live-Fotos nach links und rechts gemacht. Es macht Spaß, die Fotos in 3D zu berühren und eine kurze Animation mit einem Ton zu sehen, der den Moment umgibt, in dem Sie den Auslöser drücken. Es ist jedoch nach Wochen und Monaten leicht zu vergessen, dass die Funktion existiert, sobald diese Neuheit nachlässt.

Shutterstock 350551358Peppen Sie Ihre Live-Fotos mit diesen kreativen Ideen auf | Shanti Hesse / Shutterstock.com

Live-Fotos sind eigentlich eine wirklich nützliche Funktion, da Sie damit Momente auf eine Weise festhalten können, die Sie bisher nur auf Video erhalten konnten. Wenn Sie es bereits vergessen haben oder das Konzept auf Ihrem iPhone 6s (oder iPhone mit Jailbreak) neu für Sie ist und einige nützliche Tipps wünschen, werfen Sie einen Blick auf diese zehn großartigen Situationen, in denen das Aufnehmen eines Live-Fotos das Gedächtnis wirklich verbessert.

1. Burst-Modus ersetzen

14733282746 95C42Cbc99 ZSchnell & wütend | Kārlis Dambrāns / Flickr CC

Wenn Sie früher eine schöne Action-Aufnahme machen wollten, mussten Sie entweder ein Video aufnehmen oder den Auslöser gedrückt halten, um den Burst-Modus zu aktivieren. Dadurch werden schnell nacheinander Aufnahmen gemacht, um schnelle Bewegungen einzufangen. Später könnten Sie dann durch die Serie blättern, um zu sehen, wie sich die Handlung entfaltet. Das ist jetzt nicht nötig. Nehmen Sie einfach ein Standbild mit aktivierten Live-Fotos und 3D Touch auf, um das gesamte Ereignis zu sehen.

2. Nehmen Sie ein persönliches Memo auf

Versuchen Sie, während Sie ein Live-Foto aufnehmen, etwas in die Kamera zu erwähnen, an das Sie sich erinnern möchten. Vielleicht so etwas wie der Name des Restaurants, in dem du dich befindest, damit du es nicht vergisst. Da Live-Fotos Audio aufzeichnen, wird beispielsweise beim Zurückgehen zu einem Bild des Essens, das Sie essen, auch Ihre Nachricht über das Restaurant preisgegeben, damit Sie es für die Zukunft wissen. Realistischerweise können Sie dies für jede Art von Memo verwenden.

Hinweis: Live-Fotos zeichnen 1,5 Sekunden Ton vor dem Verschluss und 1,5 Sekunden danach auf. Also timen Sie Ihre Nachricht angemessen.

3. Fangen Sie die Wellen ein

15238615085 7441652C03 ZBeruhigend und heiter | Matthias Ripp / Flickr CC

Wenn Sie das nächste Mal am Strand sind und ein perfektes Bild des Ozeans und des Sandes wünschen, vergewissern Sie sich, dass Live-Fotos aktiviert sind. Das Foto sieht für sich allein schon hübsch aus, aber sobald Sie 3D Touch haben, können Sie die Wasserkräuselung und die fliegenden Möwen sehen.

4. Erleben Sie das Konzert noch einmal

Konzertfotos werden fast immer schlecht, weil Kameras am wenigsten für diese extremen Lichtverhältnisse optimiert sind. Nehmen Sie stattdessen Live-Fotos auf, damit Sie bei einem Konzert per 3D-Touch die Tänzer auf der Bühne und Clips der Aufführung sehen können, ohne ein Video aufnehmen zu müssen. Das sollte das verschwommene Durcheinander von Fotos ausgleichen, auf denen Sie ein paar Drinks geknipst haben.

5. Eins werden mit der Natur

15045568809 B24591E318 ZFoto: Sunny_mjx / Flickr CC

Im Gegensatz zu Konzertfotos sind Makroaufnahmen oft von höchster Qualität, weil sie so viele Details über verschiedene Objekte offenbaren. Wenn Sie gerne Fotos von Blumen oder kleinen Lebewesen aufnehmen, stellen Sie sicher, dass Sie Live-Fotos verwenden, um sie zum Leben zu erwecken. Lebewesen werden kriechen und Blütenblätter werden im Wind flattern.

6. Werde künstlerisch in der Stadt

Stellen Sie sich vor eine belebte Straße mit schnellem Verkehr. (Nicht auf der Straße, davor!) Ein Stadtgebiet ist ideal. Lächeln Sie dann wie gewohnt und bitten Sie jemanden, ein Live-Foto zu machen. 3D Berühren Sie das Foto und plötzlich bewegt sich fast alles im Rahmen, von allen Autos hinter Ihnen bis zu den Menschen auf den Bürgersteigen, während Sie in einer Pose ruhig bleiben. Es sorgt für tolle Wirkung.

7. Nehmen Sie falsche Panoramen auf

15739167425 63Eb76Dacf ZGeschwenkt! | barnyz / Flickr CC

Live-Fotos erfassen Bewegungen, also schwenken Sie Ihr Telefon in den 1,5 Sekunden vor und 1,5 Sekunden nach dem Drücken des Auslösers horizontal über eine schöne Szene. Das Standbild sieht gut aus, aber 3D Touch zeichnet das vollständige Bild mit Ihrer Bewegung. Dies funktioniert auch, wenn Sie eine ganze Zeile mit horizontalem Text speichern müssen, die nicht in den Rahmen passt.

8. Springen Sie rein und raus

Diese Idee erfordert ein sehr präzises Timing, aber es ist eine lustige und einzigartige Art, fast geheime Fotos zu machen. Springen Sie in den 1,5 Sekunden, bevor jemand anderes den Auslöser drückt, aus dem Bild. Springen Sie dann in den 1,5 Sekunden danach wieder hinein. Das Standbild ist im Wesentlichen nur ein leerer Hintergrund ohne jemanden im Rahmen, aber 3D Touch wird Ihr großes Geheimnis enthüllen.

9. Softwareanweisungen aufzeichnen

Wenn Sie in Ihrer Familie und Ihren Freunden technisch versiert sind, werden Sie wahrscheinlich mit Computer- und Smartphone-Fragen bombardiert. Es ist schwer genug, verschiedene Schritte am Telefon zu erklären, ohne das verwendete Gerät zu sehen, und es ist mühsam, persönlich vorbeikommen zu müssen. Wenn jemand zum Beispiel Anweisungen benötigt, um online etwas zu tun, machen Sie einfach ein Live-Foto, auf dem Sie demonstrieren, was und wann geklickt werden muss. Senden Sie das dann einfach ohne den Großteil eines echten Videos oder sogar eines animierten GIFs mit.

10. Beginnen Sie das neue Jahr

3356798888 D152Fd2C18ZFoto: Hai Linh Truong / Flickr CC

Das gibt es nur einmal im Jahr, aber es lohnt sich. Stellen Sie sicher, dass Sie während des großen Countdowns oder wenn die Uhr an Silvester Mitternacht schlägt, ein Live-Foto machen. Sie werden die Aufregung, das neue Jahr einzuläuten, noch einmal erleben!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.