Deaktivieren Sie die iOS Mail App und wechseln Sie zu einem Drittanbieter-Client

Mail Ap Border Maker

Wenn Sie ein iPhone-Benutzer sind, haben Sie die Mail-App von Apple mindestens einmal verwendet. Es ist zwar keine schlechte App, aber auch nicht so toll. Sicher, es deckt die Grundlagen ab, aber wenn Sie mehr tun möchten, als Ihre E-Mails zu lesen und wegzuwischen, wird Ihnen die Mail-App nicht gut tun. Es gibt bessere, schnellere und zuverlässigere Kunden da draußen. Ich persönlich bevorzuge, wie die offizielle App von Gmail funktioniert und mehrere Konten einfach handhabt. Einige meiner Kollegen hier bei Guiding Tech sind ein Fan von Mailbox wegen seines überlegenen E-Mail-Verwaltungssystems, das Ihre E-Mails in eine To-Do-Liste verwandelt.

Das Installieren einer neuen Mail-App bedeutet jedoch nicht, dass die Standard-Mail-App nicht mehr funktioniert und Sie benachrichtigt. Im Gegensatz zu Android können Sie unter iOS keine Standardeinstellungen für E-Mail und Browser auswählen. Jetzt, wo Sie sich endlich von der Mail-App getrennt haben, was tun Sie? Deaktivierst du die App? Oder einfach die Benachrichtigungen deaktivieren? Was ist das Beste für Sie? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden.

Deaktivieren von E-Mail-Konten

Wenn Sie die Mail-App in einen Zustand des Nichts zurückversetzen möchten, ist das Deaktivieren von Mail in Ihren E-Mail-Einstellungen der beste Weg. Gehen Sie dazu zu Einstellungen -> Mail, Kontakte, Kalendertippen Sie auf eines der verknüpften E-Mail-Konten und deaktivieren Sie dann das Post Möglichkeit. Wiederholen Sie dies für alle anderen E-Mail-Konten, die Sie mit Ihrem iPhone/iPad verknüpft haben.

Abb. 0888 BordürenmacherAbb. 0887 Bordürenmacher

Was bedeutet das? Das bedeutet, dass Sie jetzt beim Öffnen der Mail-App aufgefordert werden, sich anzumelden. Sie sucht nicht nach E-Mails, lädt keine herunter und benachrichtigt Sie nicht darüber. Die Mail-App wurde stummgeschaltet.

Abb. 0881 BordürenmacherAbb. 0882 Bordürenmacher

Aber auch das kann für manche Nutzer ein Problem darstellen. Da Sie in iOS keine Standard-App für E-Mail auswählen können, wenn Sie sich in einer beliebigen App befinden und auf klicken Post Schaltfläche aus dem Teilen-Menü, es wird immer noch in geöffnet Post das Popup-Fenster der App. Und Sie können es nicht teilen, bis Sie eine E-Mail hinzufügen oder die App über die Einstellungen erneut aktivieren.

Im Moment können Sie nicht viel dagegen tun, außer das Foto oder den Text manuell aus der App zu kopieren und in Ihre bevorzugte E-Mail-App eines Drittanbieters einzufügen.

Abb. 0880 Bordürenmacher

Aber wenn Sie viel teilen, gibt es eine Möglichkeit, Ihren Kuchen zu haben und ihn auch zu essen. Lassen Sie die E-Mail im Hintergrund laufen, ohne Sie zu benachrichtigen. Genau das werden wir gleich lernen.

Cooler Tipp: Wollen Sie wissen, ob Ihre Mail gelesen wurde oder nicht? Sehen Sie sich diese beiden kostenlosen Dienste an.

Deaktivieren von Benachrichtigungen für die Mail-App

Gehe zu Einstellungen -> Benachrichtigungscenterscrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Post App. Dieser Bildschirm zeigt alle Möglichkeiten, mit denen die Mail-App Sie benachrichtigen kann. Die Standardwerte sind Banner Warnungen, Badge-Icons und Sounds. Was Sie tun müssen, ist, von zu wechseln Banner zu Keiner in dem Benachrichtigungsstil Box und scrollen Sie nach unten und schalten Sie jede Option aus. Das bedeutet, dass die Mail-App nicht auf dem Sperrbildschirm oder in der Benachrichtigungszentrale angezeigt wird.

Abb. 0889 BordürenmacherAbb. 0884 Bordürenmacher

Lehnen Sie sich jetzt einfach zurück, entspannen Sie sich und essen Sie Ihren metaphorischen Kuchen. Die neue Drittanbieter-App, bei der Sie sich angemeldet haben und die Ihnen Benachrichtigungen senden darf, erledigt ihre Arbeit und Sie können sie weiterhin verwenden. Dasselbe gilt für die Mail-App, aber ohne Sie damit zu nerven. Wenn Sie etwas per E-Mail teilen möchten, können Sie dies weiterhin tun.

Abb. 0885 BordürenmacherAbb. 0886 Bordürenmacher

Wenn Sie die Akkulaufzeit und die Bandbreite sparen möchten, können Sie sie deaktivieren Mitteilungen von dem Mail, Kontakte, Kalender Einstellungsseite.

Ihre Post, Ihr Weg

Wie verwalten Sie E-Mails auf Ihrem iPhone oder iPad? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.