Beheben Sie das Problem, dass Apps auf dem iPhone nicht geöffnet werden oder Apps abstürzen

Abstürzende Apps

Damit

Sie haben gerade Ihr brandneues iPhone 4 oder 4S erhalten

, oder vielleicht besitzen Sie Ihres schon eine ganze Weile. Du hast dein

Lieblings-Apps

heruntergeladen und tippen Sie auf eines, um es zu verwenden. Plötzlich gibt es ein Blinken und dann sind Sie wieder auf Ihrem Startbildschirm. Sie tippen erneut auf die App, aber sie öffnet sich nicht und stürzt tatsächlich immer wieder ab.

Nun, obwohl diese Art von Problem nicht unbekannt ist, ist es ziemlich selten. Und doch ist es sehr real. Erst kürzlich stürzte beispielsweise Sparrow für iOS immer wieder ab, nachdem ich den Startbildschirm angezeigt hatte, als ich versuchte, es zu öffnen.

Spatz stürzt ab

In einigen Fällen können einige iPhone-, iPad- oder iPod Touch-Benutzer darunter leiden, dass ihre Apps ohne ersichtlichen Grund plötzlich abstürzen. Es ist mir auch ein paar Mal passiert, und obwohl es definitiv frustrierend ist, gibt es Möglichkeiten, es zu lösen.

Was ich durch das Internet und durch meine eigene Erfahrung herausgefunden habe, ist, dass es nicht eine, sondern tatsächlich zwei Ursachen für dieses seltsame Phänomen gibt, jede mit ihrer eigenen einzigartigen Lösung.

Werfen wir einen Blick darauf, was hinter jedem dieser ungewöhnlichen App-Abstürze steckt und wie man sie löst.

Anmeldeinformationen vergessen

Die erste der Ursachen für plötzliche App-Abstürze auf dem iPhone ist ein Fehler von iOS, bei dem es Ihr iTunes-Passwort zu „vergessen“ scheint. Aus diesem Grund versäumt es iOS, Ihr iTunes-Passwort zu validieren, wenn Sie versuchen, eine App zu öffnen, um sicherzustellen, dass Sie tatsächlich berechtigt sind, die App auszuführen (aufgrund der persönlichen und sensiblen Informationen, die die App enthalten könnte), was dazu führt, dass sie abstürzt Öffnung.

Um dies zu lösen, können Sie eine (oder beide) der folgenden Methoden ausprobieren:

Methode 1

Öffne das Appstore auf Ihrem iPhone und tippen Sie auf Hervorgehoben unten links auf dem Bildschirm. Scrollen Sie dann ganz nach unten, bis Sie Ihre Apple-ID sehen. Tippen Sie darauf und wählen Sie aus Austragen.

App Store vorgestelltApp Store-Abmeldung

Nachdem Sie sich abgemeldet haben, tippen Sie auf Anmelden und melden Sie sich wieder bei Ihrem Apple-Konto an. Sobald Sie dies getan haben, versuchen Sie erneut, die App zu öffnen, und sie sollte sich problemlos öffnen lassen.

App Store singt reinAnmeldung im App Store

Methode 2

Alternativ gehen Sie auf die Appstore Suchen Sie auf Ihrem iPhone nach einer neuen kostenlosen App und laden Sie sie herunter. Dadurch wird iOS Sie nach Ihrem Passwort fragen. Sobald Sie es eingegeben haben und iOS es akzeptiert, versuchen Sie erneut, die fehlerhafte App zu öffnen, und es sollte ohne Probleme funktionieren.

App Store-Passwortabfrage

Beschädigte App-Daten

Die zweite Ursache für plötzliche App-Abstürze trägt konkretere Beweise und hat damit zu tun, dass Apple beschädigte Binärdateien bestimmter Apps über den App Store verteilt.

Ein Fall davon war stark von iOS-Entwickler Marco Arment aufgezeichnet, Schöpfer von Instapaper, als eines seiner App-Updates dazu führte, dass Instapaper beim Öffnen abstürzte. Viele bezeichneten das Problem als isoliertes Ereignis. Allerdings habe ich dieses Problem mit beiden erlebt Zahlen und das Spatz Apps sowohl Monate vor als auch Monate nach dem genannten Fall.

In diesem Fall ist die Lösung einfacher: Löschen Sie einfach die App und laden Sie sie erneut herunter. Apple aktualisiert und ändert ständig die Binärdateien, die es verteilt. Darüber hinaus scheinen App-Binärdateien manchmal von Region zu Region unterschiedlich zu sein, was erklärt, dass einige Benutzer die App normal öffnen können, während andere plötzlich abstürzen.

Nachdem Sie die App erneut heruntergeladen haben, versuchen Sie es erneut. Wenn die App weiterhin abstürzt, warten Sie einige Stunden oder Tage und versuchen Sie es erneut. Die neue Kopie Ihrer App sollte sich dann öffnen und reibungslos funktionieren.

Letzte Ressource: Installieren Sie eine frühere Version der App über iTools

Ich habe es selbst ausprobiert, da Sparrow für iOS nach dem letzten Update für mich nicht mehr funktionierte und keine der oben genannten Methoden zu funktionieren schien. Zum Glück hatte ich eine Sicherungskopie der vorherigen Version der .IPA-Datei von Sparrow, die mir bei der Lösung meines Problems half.

Wichtiger Hinweis: Vergessen Sie nicht, dass Sie für diese Methode eine Kopie der .IPA-Datei der neuesten funktionierenden Version der App benötigen, die Sie neu installieren möchten.

I Tools-Hauptbildschirm Ja1

Sobald Sie Ihre .IPA-Datei bei sich haben, übertragen Sie sie mit der iTools-Anwendung auf Ihr iOS-Gerät und folgen Sie dem im folgenden Tutorial beschriebenen Vorgang.

Verwenden Sie iTools, um Apps auf Ihr iPhone zu übertragen, ohne iTunes zu verwenden

Der Prozess ist nicht elegant (das Installieren einer älteren Version einer App führt dazu, dass Ihr iPhone immer ein Update-Abzeichen auf dem App Store-Symbol anzeigt), aber es funktioniert wie ein Zauber, wenn alles andere fehlschlägt.

Und los geht’s. Vier verschiedene Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass die App, die Sie gerne verwenden, weiterhin für Sie funktioniert.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.