Als Root-Benutzer verbinden, Dateien über Wi-Fi auf ein iOS-Gerät übertragen

WLAN-iPod

In der Vergangenheit haben wir verschiedene Tricks gesehen, mit denen ein Benutzer als Root-Benutzer Dateien auf den iPod übertragen kann. Mit diesen Tricks kann man kopieren

Musik, Videos und andere Dateien, ohne iTunes zu verwenden

. Um jedoch die erste Verbindung zwischen den Geräten herzustellen, musste man ein USB-Kabel verwenden.

Um den Trick heute zu verbessern, werden wir sehen, wie man ein iOS-Gerät über Wi-Fi mit einem Computer verbindet und Dateien als Root-Benutzer überträgt.

Für den Trick benötigen wir ein iOS-Gerät mit Jailbreak. Wenn Sie auf Ihrem Gerät noch keinen Jailbreak durchgeführt haben, lesen Sie unsere Anleitung zum iOS-Jailbreak. Derzeit kann die iOS-Version 6.1.3 nicht jailbreakt werden, also stellen Sie sicher, dass Sie die Versionskompatibilität überprüfen, bevor Sie fortfahren.

Cooler Tipp: Dieser Trick kann auch verwendet werden, um iOS-Geräte als drahtlose USB-Sticks zu verwenden.

Installieren und Verwenden von OpenSSH

Schritt 1: Öffnen Sie Cydia und warten Sie, bis alle Repositories geladen sind. Navigieren Sie danach zu der Registerkarte Suchen und suchen Sie nach dem Paket namens OpenSSH. Alternativ können Sie zu navigieren Registerkarte Abschnitte und auswählen Netzwerken, unter der Sie das OpenSSH-Paket finden.

Bild 0543Bild 0545

Schritt 2: Tippen Sie auf die Schaltfläche installieren das ist in der oberen rechten Ecke des Bildschirms und kehren Sie zum Startbildschirm von Cydia zurück, sobald dies erledigt ist.

Bild 0546

Schritt 3: Installieren Sie nun einen SSH SFTP-Client auf Ihrem Computer. Es gibt viele kostenlose Clients für verschiedene Plattformen. Wir werden verwenden WinSCP unter Windows 8 für die Aufgabe, aber Sie können den Prozess auf jedem anderen Client oder Betriebssystem verfolgen, das Sie bevorzugen.

Schritt 4: Geben Sie im Tool die IP-Adresse des iOS-Geräts ein, das Sie verbinden möchten. Die Portnummer sollte, wenn sie nicht standardmäßig konfiguriert ist, 22 sein. Der Standardbenutzername und das Standardkennwort für die Verbindung sind Wurzel und alpin.

Wenn Sie keine Verbindung herstellen können, überprüfen Sie Ihre Firewall-Verbindung und stellen Sie sicher, dass das Gerät und der Computer mit demselben Netzwerk verbunden sind.

Ssh-Sftp-Anmeldung

Cooler Tipp: Um die IP-Adresse Ihres Geräts anzuzeigen, verbinden Sie sich mit dem Wi-Fi-Netzwerk und tippen Sie auf den blauen Pfeil neben dem Wi-Fi APN (Access Point Name). Sie werden zu den erweiterten Einstellungen für das Netzwerk weitergeleitet, wo Sie die IP-Adresse sehen können.

Bild 0547

Schritt 5: Nachdem sich das Tool mit dem iOS-Gerät verbunden hat, können Sie Dateien sowohl Ihres Computers als auch Ihres iOS-Geräts auf der linken bzw. rechten Seite sehen. Das Layout und die Funktionen können sich je nach verwendetem SSH-Tool ändern. Sobald die Geräte verbunden sind, können Sie jede Datei ohne Einschränkungen kopieren und ändern.

Sftp-Dateimanager

Hinweis: Seien Sie bitte sehr vorsichtig, wenn Sie als Root-Benutzer an iOS arbeiten. Selbst eine versehentlich gelöschte kleine Datei kann dazu führen, dass Ihr iOS-Gerät nicht mehr bootfähig ist. Nur ein bisschen Pflege, das ist alles.

Fazit

Auf diese Weise können Sie sich also über eine Wi-Fi-Verbindung mit Ihrem iOS-Gerät verbinden und Dateien als Root-Benutzer übertragen. Mac-Benutzer können verwenden Fugu SSH als Alternative zu obigem Tool. Ich habe nicht viel Ahnung von Linux, aber unsere Leser könnten dabei helfen. Schreibe einfach einen Kommentar, um eine Empfehlung auszusprechen.

Top-Bildnachweis: DeclanTM

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.