9 Funktionen von iOS 9, die Sie sich noch heute ansehen sollten

Es ist September und wie jedes Jahr dreht sich in diesem Monat alles um Apple, iPhone und das brandneue iOS. iOS 9 wurde kürzlich gestartet und mehr als 50 % der iOS-Geräte sind bereits aktualisiert. Das ist die schnellste Akzeptanzrate, die wir bisher gesehen haben. Für diejenigen unter Ihnen, die bereits ein Upgrade durchgeführt haben, müssen Sie sich fragen, was in iOS 9 im Vergleich zu iOS 8 neu ist. Nun, um ehrlich zu sein, es gibt keine großen Änderungen, aber gleichzeitig sind die kleinen Änderungen, die von Apple vorgenommen wurden erwähnenswert.

Neue iOS-FunktionenCoole neue Funktionen zum Ausprobieren in iOS 9 | Shutterstock.com

Für diejenigen, die noch nicht auf iOS 9 aktualisiert haben, hier sind 9 Gründe, jetzt auf diese Update-Schaltfläche zu tippen, es sei denn, Sie warten auf einen Jailbreak.

1. Wi-Fi-Unterstützung

Der Wi-Fi-Assistent bietet Ihnen, wie der Name schon sagt, Unterstützung, wenn das Wi-Fi-Netzwerk, mit dem Sie verbunden sind, keine nahtlose Internetverbindung sendet oder langsam reagiert. Die Option schaltet Sie auf eine 3G/LTE-Verbindung um, sodass Sie ohne Unterbrechung im Internet surfen können.

Bild5

Die Funktion ist standardmäßig aktiviert, sobald Sie auf iOS 9 aktualisieren. Viele Benutzer, die ein begrenztes Internet-Datenpaket verwenden, sind jedoch möglicherweise nicht bereit, das Risiko eines automatischen Wechsels zum Mobilfunknetz einzugehen. Wenn Sie also den Dienst ausschalten möchten, befindet sich der Kippschalter unter Mobile Daten die Einstellungen.

2. Suchen Sie in den Einstellungen

Apropos Auffinden verschiedener Optionen im iOS-Einstellungsmenü, die Dinge haben sich jetzt geändert. Nach dem neuen iOS 9-Update muss man nicht mehr in das Einstellungsmenü eintauchen, um zu einer bestimmten Option zu gelangen. Sie können diese Optionen jetzt durchsuchen.

Einstellungen Gif Thumb1

Nachdem Sie die iOS-Einstellungen geöffnet haben, schieben Sie einfach nach oben und Sie sehen eine Suchleiste. Jetzt müssen Sie nur noch nach einer Einstellung suchen und diese direkt öffnen. Sie erhalten auch den Pfad zu der jeweiligen Option als zusätzliche Information.

3. Alle Selfies und Screenshots im Album anzeigen

Dies ist eine neue Funktion, in die ich persönlich verliebt bin. Nach dem Update auf iOS 9 werden den Alben nämlich zwei neue Ordner hinzugefügt Selfies und Screenshots.

Bild

Wie der Name schon sagt, die Screenshots und Selfies Ordner enthalten die jeweiligen Fotos, damit Sie leicht darauf zugreifen können. Für Benutzer wie mich, die viele Screenshots machen, ist es einfacher, sie zu verfolgen und zu löschen.

Bild2

Der Selfie-Ordner erkennt keine Gesichter, speichert aber alles, was von der Frontkamera aufgenommen wurde. Netter Trick Apple, einfach und doch innovativ.

4. Energiesparmodus

Die meisten Android-Telefone haben die Option eines Energiesparmodus, der die Bildschirmhelligkeit reduziert und alle Radios ausschaltet. Aber in iOS 9 verlängert der Energiesparmodus die Akkulaufzeit, nicht indem er Sie von der Welt abschneidet, sondern indem unnötige Hintergrund-Apps, Dienste und Animationen deaktiviert werden, die Ihren Akku entladen.

Bild12Bild11

Das Telefon bietet Ihnen die Möglichkeit, die Option zu aktivieren, wenn der Akku auf 20 % sinkt. Sie können die Aktivierung der Option über erzwingen Batterie Einstellungen, wenn Sie bereits im Voraus geplant haben. Die Option schaltet sich automatisch aus, sobald der Akku ausreichend aufgeladen ist. Das Batteriesymbol wird orange, während der Energiesparmodus aktiviert ist, nur damit Sie es wissen.

5. Mehrere Fotos auswählen

Eine weitere nette Ergänzung zu den Fotoverwaltungsoptionen in iOS 9. Früher war in iOS 8, wann immer Sie mehrere Fotos auswählen mussten, die Auswahl durch Momente die einzige einfache Option. Aber jetzt können Sie sie auswählen, indem Sie Ihren Finger darüber ziehen. Ähnlich wie bei Google Fotos.

Mehrfachauswahl-Daumen

Markieren Sie ein Foto mit der Auswahloption und wählen Sie es dann einfach aus und ziehen Sie Ihren Finger über andere Fotos. Wie die Verwendung der Maus auf Ihrem Computer.

6. Der Fall für die Tastatur geändert

Eine mit Spannung erwartete Änderung in iOS 9 ist der Wechsel der Tastatur. Sie wissen jetzt, ob Sie die Großbuchstaben beim Tippen auf iOS aktiviert oder deaktiviert haben, im Gegensatz zu der Tastatur mit Großbuchstaben, die Sie in der vorherigen Version hatten.

Bild8Bild6

Aber wenn Sie die alte Tastatur zurückbringen möchten, schalten Sie die aus Kleinbuchstaben anzeigen Einstellungen ab Barrierefreiheit –> Klaviatur die Einstellungen.

7. Bessere Spotlight-Suche

Die Spotlight-Suche in iOS 9 basiert auf Siri-Vorschlägen und ist daher nicht überrascht, wenn Sie etwas finden, noch bevor Sie danach gesucht haben. Das Suchergebnis enthält auch die Apps, die auf Ihrem Telefon installiert sind, wenn sie aktualisiert werden.

Bild3

Die Möglichkeit, nach Kontakten zu suchen und sie dann direkt anzurufen oder zu benachrichtigen, ist ebenfalls eine nette Ergänzung.

8. Akkunutzung pro App

Wir haben bereits gesehen, wie Ihnen der Energiesparmodus hilft, den Batteriesaft zu verlängern, indem unnötige Dienste deaktiviert werden. Um die Dinge noch besser zu machen, erhalten Sie auch ein Überwachungs-Dashboard, das Ihnen die Apps anzeigt, die den größten Teil der Batterie entladen.

Bild9Bild10

Die Daten werden aktualisiert, wenn Ihr Akku nach einer vollständigen Aufladung leer ist, sodass Sie Apps deinstallieren können, die viel Akkuverbrauch verursachen.

9. Zurück zu einer App

Wenn Sie unter iOS 9 von einer App zu einer anderen wechseln, sagen wir, Sie klicken auf einen Link in der Google-Suche, um sie in Safari zu öffnen, sehen Sie eine Schaltfläche am oberen linken Rand, um zur vorherigen App zurückzukehren. Zuvor musste man die Home-Taste zweimal drücken und den App-Umschalter hochziehen, um zur vorherigen App zurückzukehren. Der Knopf erleichtert jedoch die Anstrengung.

Zurück-Taste Ios

Der Nachteil ist, dass die Zurück-Schaltfläche Ihre Netzwerkkonnektivitätssymbole verbirgt und es keine Möglichkeit gibt, diese auszuschalten.

Von Android auf iPhone umsteigen? Dann sollten Sie sich auf Folgendes beziehen, bevor Sie auf eigene Faust losspringen.

Das ist nicht alles.

Es gibt viele andere raffinierte Verbesserungen, die in iOS 9 gepackt wurden. Teilen Sie uns Ihre Meinung zum neuen Betriebssystem und darüber mit, was Sie in der kommenden Version von iOS 9.1 sehen möchten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.