8 Funktionen, die Mercury zu Ihrem nächsten Standard-iOS-Browser machen

Neulich suchte ich nach einem Browser für iOS, mit dem ich Erweiterungen verwenden und Anzeigen auf nervigen Websites blockieren konnte. Hoffentlich etwas ähnliches wie Dolphin Browser auf Android. Nachdem ich eine Weile gesucht hatte, landete ich auf Mercury Browserseite im App Store und ich war beeindruckt von der Anzahl der Funktionen, die Entwickler vermarktet haben. Natürlich habe ich beschlossen, es auszuprobieren.


Mercury Browser

Fünf Tage später ist Mercury jetzt mein Standardbrowser für iOS und hat Safari und sogar Chrome durch seine außergewöhnlichen Funktionen ersetzt. Schauen Sie sich also die acht wichtigsten Gründe an, warum Sie zu dieser neuen App wechseln sollten, und sehen Sie, wie sie Ihr Surferlebnis unter iOS verbessert.

Anzeigen auf Websites blockieren

Als Blogger bin ich gegen die Idee, Anzeigen auf Websites zu blockieren. Diese sind notwendig, damit Menschen wie wir unseren täglichen Kaffee bekommen. Aber dann gibt es einige Websites, die Sie mit massiven Popup-Anzeigen wirklich irritieren können, was das Surfen auf Smartphones ein bisschen schwierig macht.


Mercury Browser 1

Der Mercury-Browser verfügt über ein integriertes Plugin, mit dem allgemeine Anzeigen auf allen von Ihnen besuchten Websites blockiert werden können. Das Plugin ist standardmäßig deaktiviert und kann über das Menü im Browser aktiviert werden. Es gibt keine erweiterte Option, um das Plugin selektiv auf bestimmten Websites zu verwenden. Stellen Sie daher sicher, dass Sie es mit Bedacht verwenden.

Plugin-Integration in LastPass, Instapaper, Pocket

Der Mercury-Browser verfügt über eine integrierte Integration in Dienste wie LastPass und Pocket, wodurch das Surfen zu einer umfassenderen Erfahrung wird. Eine Person, die Lastpass verwendet, weiß, wie wichtig es ist, es in einem mobilen Browser verwenden zu können. Und da der Service durch eine Erweiterung bereitgestellt wird, ist er ohne Upgrade auf eine Premium-Mitgliedschaft völlig kostenlos.


Mercury Browser 2

Mercury Browser 4

Der Galeriemodus ist eine nette Integration für Plugins, mit der Sie alle Fotos einer bestimmten Seite in einer Galerie im iOS-Stil anzeigen können. Danach können Sie diese Fotos direkt auf der Kamerarolle speichern. Sehr nützlich, wenn Sie bei Google nach Bildern suchen.

Nützliche Eingabehilfen

Beim Lesen eines Artikels gibt es einige Dinge wie Helligkeit, Schriftgröße und automatische Bildschirmdrehung, die Sie stören können. Wenn Sie jedoch ein Mercury-Benutzer sind, können alle diese Optionen über die Einstellungen des Browsers gesteuert werden.


Mercury Browser 5

Mercury Browser 6

In dem die Einstellungen Im Menü können Sie die Schriftgröße zusammen mit der Helligkeit erhöhen oder verringern, ohne die App zu verlassen. Sie können die Drehung des Bildschirms beim Lesen auch auf den Hochformatmodus einstellen.

Screenshot machen, kommentieren und teilen

Drücken Sie die Leistung und Home “Button Gleichzeitig ist alles, was Sie brauchen, um einen Screenshot unter iOS zu machen. Mit dem Mercury-Dienstprogramm für Screenshots können Sie jedoch einen Screenshot eines ausgewählten Teils Ihres Bildschirms erstellen. Das ist noch nicht alles. Sie können einen Bereich markieren oder wichtige Punkte mit Feldern und Pfeilen im Werkzeug markieren.


Mercury Browser 7

Mercury Browser 8

Das Annotation-Tool ist sehr einfach zu bedienen und bietet Ihnen die Möglichkeit, es auf Facebook, E-Mail oder vielen anderen Websites sozialer Netzwerke zu teilen. Viel einfacher als einen Screenshot zu machen und ihn manuell anzuhängen.

Themen zur Verschönerung des gesamten Browsing-Erlebnisses


Mercury Browser 9

Mercury Browser 11

Mögen Sie nicht den gleichen alten weißen und schwarzen Browser auf Ihrem iOS? Auf Mercury können Sie einige Farben in Ihr Browser-Erlebnis einbringen. Tippen Sie auf die Themen Mit der Option im Einstellungsmenü erhalten Sie Dutzende von Themen, aus denen Sie auswählen können. Alle diese Themen sind kostenlos und Sie können jederzeit zwischen ihnen wechseln.

Identitätswechsel mit einem anderen Browser


Mercury Browser 12

Wenn eine Webseite nicht mit Mercury kompatibel ist und Sie eine Nachricht wie erhalten Am besten im Internet Explorer angezeigt (Nicht lachen, es gibt einige Websites, die das noch tun), Merkur immer noch hat dich gedeckt. Aus den Optionen können Sie auswählen User-Agent und öffnen Sie die Webseite so, wie sie in Browsern wie Firefox, Safari und Internet Explorer geladen wird.

Gesten- und Schüttelunterstützung

Verwenden Sie immer noch die Schaltfläche “Zurück” in Ihrem Browser, um eine Seite zurückzugehen und zwischen den Registerkarten zu wechseln? Das ist viel zu alt für Mercury-Benutzer. Im Einstellungsmenü können Sie verschiedene Multi-Touch-Gesten und eine Geräteschüttelaktion festlegen, um Ihr Surferlebnis zu optimieren.


Mercury Browser 13

Mercury Browser 14

Die Aktionen werden mit voreingestellten Triggern geliefert, aber Sie können sie nach Belieben ändern. Ich verwende den Shake-Mechanismus, um die Webseite neu zu laden, kann aber aus 28 verschiedenen Aktionen auswählen.

Integration mit Cloud Storage

Last but not least bietet Mercury eine nahtlose Integration in Cloud-Speicherdienste wie Dropbox, Google Drive, OneDrive und Box, um Dateien direkt herunterzuladen und in Ihrem Cloud-Speicherkonto zu speichern.


Mercury Browser 15

Mercury Browser 16

Mercury wird von einem integrierten Download-Beschleuniger angetrieben, der Ihre Downloads verwaltet und sie mit dem Dateimanager-Dienstprogramm an einem Ort aufbewahrt.

Fazit

Dies waren einige der Hauptfunktionen des Mercury-Browsers, und ich möchte laut sagen, dass dies nur der Anfang ist. Sie müssen es installieren und die Funktionen selbst ausprobieren, um die wirkliche Idee zu erhalten, und mir sagen, wenn ich falsch liege, dass es derzeit der beste Browser für iOS ist.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *