8 beste Möglichkeiten, um Mobilfunkdaten zu reparieren, die auf dem iPhone nicht funktionieren

Wi-Fi und mobile Daten sind die beiden Hauptwege, um auf so ziemlich jedem Smartphone eine Verbindung zum Internet herzustellen. Unabhängig davon, für welches Sie sich entscheiden, können Sie die Möglichkeit einer Fehlfunktion nicht außer Kraft setzen. In diesem Handbuch behandeln wir 8 Möglichkeiten zur Behebung von Problemen, die dazu führen, dass Mobilfunkdaten auf einem iPhone nicht funktionieren. Wenn Sie Wi-Fi verwenden, lesen Sie diese Anleitung zur Behebung von Wi-Fi-bezogenen Internetverbindungsproblemen auf dem iPhone.

Beheben Sie, dass mobile Daten auf dem iPhone-Feature-Bild nicht funktionieren

Probleme mit mobilen Daten auf dem iPhone können auf eine schlechte Netzwerksignalstärke an Ihrem Standort oder Störungen auf der Seite des Netzwerkanbieters zurückzuführen sein. In anderen Fällen ist Ihr Telefon der Übeltäter. Probieren Sie die folgenden Tipps zur Fehlerbehebung aus, damit die Mobilfunkdaten wieder auf Ihrem iPhone funktionieren.

1. Deaktivieren Sie Mobilfunkdaten

Dies ist ein Trick, der die meiste Zeit ziemlich gut funktioniert. Wenn Mobilfunkdaten auf Ihrem iPhone aktiviert sind, aber kein Internet vorhanden ist oder Sie möglicherweise keine internetbasierten Apps verwenden können, versuchen Sie, Mobilfunkdaten zu deaktivieren und erneut zu aktivieren. Das hat bei mir ein paar Mal funktioniert, als ich Probleme mit der Nutzung von Mobilfunkdaten auf meinem iPhone hatte. Du solltest es auch versuchen.

Beheben Sie, dass mobile Daten auf dem iPhone nicht funktionieren

2. Flugzeugmodus

Sie können auch den Flugzeugmodus verwenden, um Mobilfunkdaten auf Ihrem iPhone wiederherzustellen. Schalten Sie den Flugmodus ein und wieder aus. Das hilft dabei, das Netzwerk deines Geräts zu aktualisieren, und die Mobilfunkdaten sollten wieder funktionieren.

Sie können den Flugmodus im iPhone Control Center oder im Menü „Einstellungen“ aktivieren.

3. Überprüfen Sie die Signalstärke

Manchmal kann das Problem von Ihrem Netzbetreiber/Anbieter stammen. Wenn Sie sich in einem Gebiet/einer Region befinden, in der der Dienst Ihres Netzanbieters nicht verfügbar ist, funktionieren die Mobilfunkdaten des Telefons möglicherweise nicht. Eine gute Möglichkeit, die Netzwerkverfügbarkeit zu ermitteln, besteht darin, die Netzwerksignalstärke auf Ihrem iPhone zu überprüfen. Sie können dies tun, indem Sie einen Hinweis von den Netzwerkleisten in der Statusleiste Ihres iPhones nehmen, dh der oberen rechten Ecke Ihres Geräts.

Beheben Sie, dass Mobilfunkdaten auf dem iPhone 01 nicht funktionieren

Wenn keine aktive Netzwerkleiste angezeigt wird, haben Sie möglicherweise Schwierigkeiten bei der Verwendung von Mobilfunkdaten auf Ihrem iPhone. Das Gleiche gilt möglicherweise, wenn nur eine (von vier) aktiven Netzwerkleisten vorhanden ist. Was Sie tun können, ist, sich in der Umgebung zu bewegen, um ein besseres Netzwerksignal/Empfang zu erhalten. Sie können auch Ihren Mobilfunkanbieter anrufen, um die Verfügbarkeit von Netzwerk- und Datendiensten in der Region zu bestätigen.

4. Starten Sie das iPhone neu

Dies ist eine weitere effektive Lösung für ein iPhone, dessen Mobilfunk- oder mobile Daten nicht funktionieren. Ein Neustart Ihres iPhones könnte also helfen, Probleme im Zusammenhang mit dem Telefon oder Netzwerk zu beheben, die die normale Funktion der Mobilfunkdaten beeinträchtigen könnten.

5. SIM-Karte auswerfen

Beheben Sie, dass Mobilfunkdaten auf dem iPhone 04 nicht funktionieren

Wenn Sie Probleme mit einigen SIM-abhängigen Aktivitäten auf Ihrem Gerät haben, ziehen Sie in Betracht, die SIM-Karte Ihres Telefons auszuwerfen und erneut einzusetzen. Wenn Sie beispielsweise einige seltsame Probleme mit Telefonanrufen auf Ihrem iPhone haben, könnte diese Fehlerbehebung für die SIM-Karte hilfreich sein. Sie sollten dies auch versuchen, wenn Mobilfunkdaten auf Ihrem iPhone nicht funktionieren.

Ziehen Sie die SIM-Karte vorsichtig aus Ihrem Gerät heraus und setzen Sie sie wieder ein. Stellen Sie außerdem sicher, dass die SIM-Karte richtig eingelegt ist. Mehrere iPhone-Benutzer haben mit dieser Methode erfolgreich die Mobil-/Mobilfunkdaten ihres Geräts wiederhergestellt.

6. WLAN deaktivieren

iOS (und so ziemlich jedes andere mobile Betriebssystem) ist darauf ausgelegt, drahtlose Verbindungen (Wi-Fi) gegenüber Mobilfunkverbindungen zu priorisieren. Wenn Wi-Fi und mobile/zellulare Daten gleichzeitig aktiviert sind, wechselt Ihr iPhone automatisch zur Verwendung eines aktiven, zuvor gespeicherten Wi-Fi-Netzwerks.

Beheben Sie, dass Mobilfunkdaten auf dem iPhone 02 nicht funktionieren

Wenn Sie mobile Daten verwenden müssen, stellen Sie sicher, dass Wi-Fi deaktiviert ist. Andernfalls deaktiviert Ihr Gerät die Mobilfunkdaten und wechselt zu einem beliebigen WLAN-Netzwerk in der Nähe – auch wenn das Netzwerk kein Internet hat.

7. Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Wenn einige Mobilfunknetzeinstellungen verändert oder möglicherweise falsch konfiguriert wurden, funktionieren Mobilfunkdaten möglicherweise nicht auf Ihrem iPhone. Glücklicherweise ist dies leicht zu beheben. Durch das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen weisen Sie Ihr Gerät einfach an, alle netzwerkbezogenen Einstellungen auf ihren ursprünglichen Status zurückzusetzen.

Beheben Sie, dass Mobilfunkdaten auf dem iPhone 05 nicht funktionieren

Beachten Sie, dass das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen auf einem iPhone auch die Einstellungen anderer nicht zellularer Funktionen wie Wi-Fi, VPN und Bluetooth zurücksetzt. Lesen Sie unsere detaillierte Anleitung zum Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen Ihres iPhones und wie Sie dies tun.

8. Aktualisieren Sie iOS

Das Problem mit dem Mobilfunknetz könnte auf einen Fehler in der auf Ihrem Gerät installierten iOS-Version zurückzuführen sein. Einige iPhone-Benutzer berichteten, dass sie bemerkten, dass Mobilfunkdaten auf ihren Geräten nicht mehr richtig funktionierten, nachdem sie auf eine der frühesten Versionen von iOS 13 aktualisiert hatten. Wenn Mobilfunkdaten auf Ihrem iPhone nicht funktionieren, stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von iOS installiert haben auf Ihrem Gerät.

Beheben Sie, dass Mobilfunkdaten auf dem iPhone 03 nicht funktionieren

Navigieren Sie zu „Einstellungen“ > „Allgemein“ > „Softwareaktualisierung“ und klicken Sie auf „Herunterladen und installieren“, um das Betriebssystem Ihres iPhones zu aktualisieren.

Verbindungsprobleme beheben

An diesem Punkt sind wir sicher, dass Mobilfunkdaten jetzt auf Ihrem iPhone funktionieren. Rechts? Wenn Sie mit „Nein“ geantwortet haben, sollten Sie sich an Ihren Netzanbieter wenden. Das Problem liegt höchstwahrscheinlich an ihrem Ende. Es ist auch erwähnenswert, dass extreme/schlechte Wetterbedingungen wie starker Regen, Blitz, Schnee oder Eis die Mobilfunksignale stören und folglich dazu führen können, dass Mobilfunkdaten auf Ihrem iPhone nicht funktionieren.

Als nächstes: Wenn Sie Ihr Gerät nicht entsperren oder Zahlungen und Anwendungen autorisieren können, weil die Face ID Ihres iPhones nicht funktioniert, lesen Sie die unten verlinkte Anleitung, um das Problem zu beheben.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.