7 unglaubliche Funktionen des Apple iPhone X, die Sie kennen sollten

Das iPhone X – das, von dem Apple behauptet, es sei das beste Apple-Produkt der letzten zehn Jahre, das den Branchenmaßstab für das nächste Jahrzehnt setzen wird. Dies schien zunächst etwas übertrieben von Tim Cook, aber in den nächsten 20 Minuten gelang es dem Apple iPhone X, fast alle Apple-Fans mit seiner Fülle an unglaublichen Funktionen zu fesseln.

7 Unglaubliche Apple I Phone X Funktionen 5

Das zehnjährige Jubiläums-iPhone X (ausgesprochen „TEN“) ist ein passender Nachfolger der iPhone-Reihe – sei es das OLED-Display oder die Face ID. Und jetzt, da es offiziell eingeführt wurde, sind hier einige der unglaublichen Funktionen des neuen iPhone X.

Siehe auch: Apple iPhone X erhält Animoji und AR Tech, um die Interaktivität zu verbessern

1. Leistungsstarker Prozessor

Das iPhone X wird vom neuen A11 Bionic-Prozessor mit sechs Kernen angetrieben. Wie von Apple angepriesen, ist es einer der leistungsstärksten Chipsätze, die bis heute in jedem Smartphone zu finden sind.

Bild 20170912 233017

Der A11 Bionic Chipsatz besteht aus zwei Hochleistungskernen und vier hocheffizienten Kernen. Wenn wir über Zahlen sprechen, ist der A11 in zwei Leistungskernen 25 % schneller und in vier Leistungskernen 70 % schneller als der ältere A10.

2. Innovatives Design

Das iPhone bricht mit dem stereotypen Design der vorherigen iPhones und bietet ein innovatives und schönes neues Design. Es ist ein Ganzglastelefon mit einem ordentlichen Edelstahlband, das die Kanten umgibt.

7 unglaubliche Funktionen des Apple I Phone X 2

Was das Design auszeichnet, ist das gebogene Frontglas, das fast die gesamte Vorderseite des Telefons mit Ausnahme der Oberseite bedeckt.

Das iPhone zum zehnjährigen Jubiläum ist auch das erste, das die Touch ID abschafft und stattdessen ein erstklassiges Gesichtserkennungssystem erhält.

3. Super-Retina-Display

Obwohl Apple große Fortschritte im Bereich der Telefonsicherheit oder Kamera gemacht hatte. Wenn es jedoch um Telefondisplays ging, hielt Apple standhaft an den älteren Bildschirmen fest. Und das ändert sich mit der Markteinführung des iPhone X.

2017 09 13 3 39 04 1024X458

Das iPhone X verfügt über ein 1125×2436 OLED-Display, das Apple stolz nennt Super-Retina-Display und ist in der Lage, Bilder zu erzeugen, die scharf und lebendig sind.

Es ist nur eine Stufe niedriger als das Quad-HD-Display des Galaxy S8.

4. Intelligente Gesichtserkennung

Wie bereits erwähnt, hat das iPhone X die Touch ID abgeschafft und Apple hat als neues Sicherheitsfeature eine intelligente Gesichtserkennung namens Face ID eingeführt.

7 unglaubliche Funktionen des Apple I Phone X 1

Im Gegensatz zu Touch ID hat die neue Face ID geringere Chancen, dupliziert zu werden. Wie von Apple angepriesen, kann die Face ID von 1 von 1 Million Menschen dupliziert werden.

Die Face ID nutzt den Infrarotsensor, um über 30.000 Infrarotpunkte auf das Gesicht des Benutzers zu projizieren. Diese Markierungen werden verwendet, um die Tiefe und die verschiedenen Konturen Ihres Gesichts abzubilden. Jedes Mal, wenn die Face ID zum Entsperren aufgerufen wird, gleicht sie die Informationen aller Markierungen ab, um sicherzustellen, dass das Gerät nur für den richtigen Benutzer entsperrt wird.

Lesen Sie auch: So hat Apple Face ID wirklich cool gemacht

5. Erstaunliche Dual-Kamera-Modi

Im Einklang mit dem Trend von 2017 und der Fortsetzung des Erbes des iPhone 7 Plus verfügt das iPhone X über ein Dual-Kamera-Setup auf der Rückseite. Und um die Spekulationen zu bestätigen, ist das Dual-Kamera-Setup vertikal statt horizontal.

7 Unglaubliche Apple I Phone X Funktionen 4

Apropos technische Daten, es verfügt über ein Paar 12-Megapixel-Sensoren, die aus einem Weitwinkelobjektiv und einem Teleobjektiv bestehen. Beide Objektive kombinieren sich, um Bilder mit dem Bokeh-Effekt, auch bekannt als Porträtmodus, zu erzeugen. Was die Dual-Kamera des iPhone X jedoch von den anderen unterscheidet, sind ihre Kameramodi.

Was die Dual-Kamera des iPhone X von anderen unterscheidet, sind ihre revolutionären Kameramodi.

7 Unglaubliche Funktionen von Apple I Phone X 1 1024X576

Die Kamera analysiert den Hintergrund und den Vordergrund, woraufhin Sie die Lichtverhältnisse ändern können.

Das iPhone X verfügt über eine Handvoll raffinierter Kamerafunktionen wie Konturlicht, Bühnenlicht und Studiolicht.

6. TrueDepth-Kamerasystem

Das Apple iPhone X beherbergt eine ausgeklügelte Reihe von Kameras und Sensoren, die den Porträtmodus in den Selfie-Shooter bringen. Das TrueDepth-Kamerasystem erleichtert nicht nur die Gesichtserkennung, sondern bietet auch eine Vielzahl atemberaubender Lichteffekte.

Bild 20170912 235550

Das TrueDepth-Kamerasystem erleichtert nicht nur die Gesichtserkennung, sondern bietet auch eine Vielzahl atemberaubender Lichteffekte.

7. Interaktive Emojis … Eher Animoji

Mit dem Apple X können Benutzer dank der neuen und verbesserten Face ID-Hardware benutzerdefinierte Emojis entsprechend ihren Gesichtsausdrücken erstellen.

Diese angepassten Emojis werden als bezeichnet Animojis und werden in der Messenger-App für iOS 11 verfügbar sein. Ähnlich wie die Aufkleber von Snapchat können sie die Gesichtserkennung eines Benutzers über die Frontkamera in Echtzeit erfassen und durch ein lustiges Emoji ersetzen.

Die Animojis umfassen die normale Runde von Smileys, Kotgesichtern, Tieren wie Affen, Hunden, Katzen usw. Und ja, all diese Emojis – einschließlich des Kotgesichts – können mit dem Scan Ihres Gesichts angepasst werden.

Das war’s Leute!

Dies waren einige der neuen Funktionen, die Apple für das neue iPhone X eingeführt hat. Das Apple iPhone X verfügt über 64 GB und 256 GB internen Speicher und kostet ab 999 US-Dollar.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.