7 lästige Funktionen von iOS 8 und wie man sie behebt

Erweiterungen

Zum größten Teil ist iOS 8 großartig. Es gibt Erweiterungen, Widgets und eine ganze Menge kleiner Funktionen und Upgrades, die über das Betriebssystem verteilt sind. Während viele von ihnen gut sind, könnten einige lästig sein. Wenn die letzten Kontakte in der schwebenden Im App-Umschalter oder Ihr iPad zu Hause, das Ihre Anrufe empfängt, nervt, wir haben Lösungen.

1. Entfernen Sie die letzten Kontakte aus dem In-App-Umschalter

Mit iOS 8 hat Apple die letzten und bevorzugten Kontakte oben im App-Umschalter integriert. Wenn Sie also jetzt zweimal auf die Home-Taste drücken, sind sie da. Jeden. Einzel. Zeit.

Bild 1457LBild 1456J

Das ist nicht nur nervig, sondern lenkt mit der Zeit auch ab. Glücklicherweise gibt es eine Möglichkeit, dies zu deaktivieren. Gehe zu Einstellungen -> Mail, Kontakte, Kalender -> Im App-Umschalter anzeigen und schalte es aus.

2. Schalten Sie iCloud Drive aus

Falls Sie unser Memo über die Nichtaktivierung Ihres iCloud Drive beim Update auf iOS 8 verpasst haben, hier eine Auffrischung. iCloud Drive ist nur mit iOS 8 und OS X Yosemite kompatibel. Wenn Sie einen Mac haben, auf dem Mavericks ausgeführt wird, oder ein iOS-Gerät, das das Update nicht erhalten kann, wird durch Einschalten von iCloud Drive der Cloud-Zugriff für diese Geräte deaktiviert.

Bild 1460Bild 1462

Wenn Sie es jetzt ausschalten möchten, gehen Sie zu Einstellungen -> iCloud und ausschalten iCloud-Laufwerk.

3. Deaktivieren Sie QuickType-Vorhersagen

Apples neue QuickType-Vorhersage-Engine ist niedlich. Leute auf Twitter haben es bereits getan verwandelte es in ein Spiel, indem Sie nur die QuickType-Vorschläge verwenden, um Sätze zu erstellen. Manchmal machen sie Sinn, manchmal nicht. Die meisten von ihnen sind urkomisch.

Der Punkt ist, dass QuickType-Vorhersagen, so wie sie jetzt sind, nicht die besten sind. Und wenn Sie bereits an die Autokorrektur unter iOS 8 gewöhnt sind, möchten Sie vielleicht die Vorhersagen deaktivieren.

Gehe zu Einstellungen -> Allgemein -> Klaviatur und drehen Sie die Vorausschauend Option aus. Alternativ tippen und halten Sie die Globus Symbol auf der Tastatur und schalten Sie das aus Vorausschauend Möglichkeit.

4. Deaktivieren Sie automatische destruktive Nachrichten

Messages geht den Snapchat-Weg und macht Sprach- und Videonachrichten standardmäßig selbstzerstörerisch. Sie müssen für jede Nachricht auf die Option „Behalten“ tippen, um sie zu speichern. Wenn Sie viele Medien austauschen, die Sie speichern möchten, kann dies zu einer lästigen Pflicht werden.

Bild 1459Bild 1458

Gehe zu Einstellungen -> Nachrichten-> Videonachrichten und ändere die Erlöschen Option zu noch nie. Dann ab Nachrichten behalten Abschnitt auswählen Für immer.

6. Verwenden Sie Banner anstelle von Benachrichtigungen für Nachrichten

Wenn Sie unter iOS 8 eine Nachricht oder iMessage erhalten, können Sie das Benachrichtigungsbanner herunterziehen, um schnell darauf zu antworten. Wenn Sie Warnungen anstelle von Bannern verwenden, erhalten Sie dieselbe Funktionalität, nur dass sie ein wenig fehlerhaft ist. Wenn Sie beim Antworten im Warnfeld eine weitere Benachrichtigung erhalten, verschwindet die Nachricht vollständig und Sie müssen von vorne beginnen.

Wechseln zu Banner von Warnungen für Nachrichten, um dieses Verhalten zu beheben.

7. Handoff zwischen iPhone und iPad aktivieren/deaktivieren

Bild 0048

Während die Continuity- und Handoff-Funktionen es bis Ende Oktober nicht auf den Mac schaffen, können sie zwischen iPad und iPhone verwendet werden. Wenn Sie iOS 8 auf beiden Geräten ausführen, sollten sie standardmäßig aktiviert sein. Einige Benutzer berichten jedoch, dass dies nicht der Fall ist.

Wenn Ihr iPad mit Ihrer Familie geteilt wird, möchten Sie außerdem die Handoff-Funktion möglicherweise vollständig deaktivieren.

Bild 1444

Also geh zu Einstellungen -> Allgemein -> Übergabe und vorgeschlagene Apps zu aktivieren/deaktivieren Weiterleiten.

Hat iOS 8 Sie schon genervt?

Im Vergleich zu iOS 7 scheint iOS 8 viel stabiler zu sein. Es wurden noch keine größeren Fehler oder Batterieverbrauch gemeldet. Aber wenn iOS 8 etwas getan hat, das Sie ärgert, lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.