7 beste Möglichkeiten, um zu beheben, dass Facebook Messenger auf Android und iPhone immer wieder abstürzt

Der Facebook Messenger hat sich in letzter Zeit stark verbessert. Ob es um die Möglichkeit der gemeinsamen Nutzung von Bildschirmen oder die Einführung von Chatrooms geht, Messenger hat sich zu einer Komplettlösung für alle Ihre Kommunikationsanforderungen entwickelt. Aber so schnelle Veränderungen haben auch einige Fehler hervorgebracht. Benutzer haben sich oft über abrupte App-Abstürze auf Android und iOS beschwert.


Beste Möglichkeiten, um zu beheben, dass Facebook Messenger auf Android und dem iPhone immer wieder abstürzt

Wenn Sie selbst Opfer ähnlicher Abstürze waren, ist dieser Leitfaden für Sie. Wir haben eine Liste mit Lösungen zusammengestellt, die Ihnen dabei helfen sollen, Messenger-Abstürze auf Android und iPhone zu beenden. Also lasst uns anfangen.

1. Starten Sie die App neu

Manchmal können Apps nicht richtig gestartet werden, was zu Problemen wie diesem führt. Wenn es nur ein kleiner App-Fehler ist, der für den App-Absturz verantwortlich ist, dann reicht ein Neustart in den meisten Fällen aus.

Um das Schließen von Messenger auf Android zu erzwingen, tippen und halten Sie das App-Symbol, um die Option App-Info auszuwählen. Tippen Sie nun auf Stopp erzwingen, um die Messenger-App zu schließen.


Informationen zur Messenger-App

Messenger stoppen erzwingen

Um Messenger auf dem iPhone zu schließen, rufen Sie den App-Umschalter auf, indem Sie vom unteren Bildschirmrand wischen (oder indem Sie zweimal auf die Schaltfläche für den Startbildschirm tippen). Suchen Sie Messenger und streichen Sie nach oben, um ihn zu schließen.


Erzwinge das Schließen von Messenger auf dem iPhone

2. App-Berechtigungen prüfen

Wie jede andere App benötigt auch Messenger die Berechtigung, auf die Kamera, Daten, den Speicher usw. Ihres Telefons zuzugreifen. Wenn dies verweigert wird, kann die App grundlegende Operationen nicht ausführen und abstürzen. Daher müssen Sie die Berechtigungseinstellungen auf Ihrem Telefon durchsuchen, um sicherzustellen, dass Messenger alle erforderlichen Berechtigungen erhält.

Android

Schritt 1: Tippen und halten Sie das App-Symbol, um die Option App-Info auszuwählen.

Schritt 2: Stellen Sie nun sicher, dass Messenger alle erforderlichen Berechtigungen erhält.


Messenger-Berechtigungen auf Android

Messenger-Berechtigungen zulassen

iOS

Schritt 1: Starten Sie die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone und scrollen Sie nach unten, um auf Messenger zu tippen.


Facebook Messenger auf dem iPhone

Schritt 2: Schalten Sie nun die Schalter ein, um Berechtigungen für die Messenger-App zuzulassen.


Messenger-Berechtigungen auf dem iPhone zulassen

3. Aktualisieren Sie die App

Wenn Sie Apps nicht oft aktualisieren, können sie irgendwann veraltet sein. Dies kann zu Kompatibilitätsproblemen führen und ein seltsames Verhalten der App erzwingen. Daher ist es immer eine gute Idee, Ihre Apps zu aktualisieren, um Fehlerbehebungen und Verbesserungen zu erhalten. Aktualisieren Sie also die Facebook Messenger-App, um zu sehen, ob das Problem dadurch behoben wird.

4. Google Play-Dienste zurücksetzen (Android)

Google Play Services arbeitet hinter den Kulissen, um alle Ihre Apps, Google-Dienste und Android zu verbinden. Wenn also ein Problem mit den Google Play-Diensten auf Ihrem Android auftritt, kann dies dazu führen, dass Apps auf Ihrem Telefon manchmal einfrieren oder abstürzen. Versuchen Sie, den Google Play-Dienst auf Android zurückzusetzen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen, um dies zu beheben.

Schritt 1: Öffnen Sie das Menü Einstellungen und gehen Sie zu Apps und Benachrichtigungen, um die Liste aller Apps auf Ihrem Telefon anzuzeigen. Scrollen Sie nach unten, um den Google Play-Dienst zu finden und tippen Sie darauf.


Apps und Benachrichtigungen

App-Liste auf Android

Schritt 2: Klicken Sie nun auf „Speicher und Cache“ und tippen Sie auf Speicher löschen und dann auf die Schaltfläche Alle Daten löschen.


Informationen zur Google Play-Dienste-App

Cache der Google Play-Dienste löschen

Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und prüfen Sie, ob Messenger jetzt ordnungsgemäß funktioniert.

5. App-Cache löschen

Cache-Daten sind die temporären Dateien, die auf Ihrem Telefon gespeichert werden, um Ladezeiten und Datennutzung zu reduzieren. Das Löschen des Caches ist eine bewährte Lösung für jede App, die unter Android Schwierigkeiten hat, richtig zu funktionieren. Daher können Sie es auch ausprobieren.

Schritt 1: Öffnen Sie das Einstellungsmenü und gehen Sie zu Apps und Benachrichtigungen. Finden Sie Messenger, indem Sie nach unten scrollen oder das Suchwerkzeug oben verwenden.


Android-App-Liste

Schritt 2: Tippen Sie auf Speicher und Cache und tippen Sie auf die Schaltfläche Cache löschen.


Messenger-Speicher und Cache auf Android

Messenger-Cache leeren

Da das iPhone keine Option zum Löschen des Cache bietet, müssen Sie die Messenger-App selbst neu installieren.

6. Facebook Messenger neu installieren

Wenn die oben genannten Lösungen die häufigen App-Abstürze nicht beheben, müssen Sie die Messenger-App deinstallieren und erneut installieren. Dadurch werden die mit der App verknüpften Daten gelöscht und die App dabei aktualisiert.

7. Testen Sie Messenger Lite

Wenn nichts funktioniert, können Sie auf die leichtere Version namens Messenger Lite umsteigen, insbesondere wenn Sie ein altes Telefon oder eines mit sehr wenig freiem Speicherplatz verwenden. Die Messenger Lite-App ist eine abgespeckte Version der Messenger-App, die weniger Anforderungen an den Speicherverbrauch stellt und fast alle wichtigen erforderlichen Funktionen bietet.

Abstürze vermeiden

Nutzer von Facebook Messenger sind in der Vergangenheit oft mit ähnlichen Problemen konfrontiert. Aber bis diese Probleme behoben sind, können Sie die obigen Schritte ausführen, um sie zu überwinden. Lassen Sie uns wie immer wissen, welche für Sie funktioniert hat oder ob wir eine verpasst haben.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *