7 beste Möglichkeiten, um zu beheben, dass AirPlay auf dem iPhone nicht funktioniert

Einer der größten Vorteile des Apple-Ökosystems besteht darin, dass alle Geräte im Tandem zusammenarbeiten. Ob AirDrop zum Übertragen von Dateien zwischen Ihrem iPhone und Mac oder Continuity, mit dem Sie ein iPhone verwenden können, um Dokumente auf Ihrem Mac zu scannen und hinzuzufügen. Eine solche Funktion ist AirPlay.

Beheben Sie, dass AirPlay auf dem iPhone nicht funktioniert

Luftspiel können Sie die Medien Ihres iPhones drahtlos auf einem Mac, Apple TV oder einem externen Lautsprecher wiedergeben. Es ist eine großartige Möglichkeit, einen Musiktitel nahtlos von einem Telefon auf einen Lautsprecher zu übertragen oder einen Film von Ihrem iPhone auf einem großen Bildschirm anzusehen, der mit Apple TV verbunden ist. Ihre Erfahrung wird jedoch nicht so nahtlos sein, wenn AirPlay plötzlich nicht mehr funktioniert.

Wenn Sie mit diesem Problem konfrontiert sind, finden Sie hier einige einfache Möglichkeiten, um zu beheben, dass AirPlay auf Ihrem iPhone nicht funktioniert.

1. Aktivieren Sie WLAN und Bluetooth

AirPlay überträgt Daten drahtlos von Ihrem iPhone auf das Gerät, auf dem Sie Inhalte abspielen möchten. Daher ist es wichtig, die Wi-Fi- und Bluetooth-Schalter auf Ihrem iPhone und der Ausgangsquelle einzuschalten.

WLAN für AirPlay aktivieren

Wischen Sie von der oberen rechten Ecke Ihres iPhones nach oben, um auf das Kontrollzentrum zuzugreifen und Wi-Fi und Bluetooth zu aktivieren. Wenn Sie Ihre Medien auf einen Mac übertragen möchten, stellen Sie sicher, dass die Schalter auch auf dem Mac aktiviert sind.

2. Verbinden Sie sich auf beiden Geräten mit demselben Wi-Fi-Netzwerk

Da AirPlay über eine Wi-Fi-Verbindung funktioniert, ist es wichtig, dass sowohl Ihr iPhone als auch das Gerät, auf dem Sie Ihre Medien per AirPlay wiedergeben möchten, mit demselben Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind. Stellen Sie eine Verbindung zu einem gemeinsamen Netzwerk her und versuchen Sie dann, AirPlay zu verwenden.

Verbinden Sie sich mit einem gemeinsamen Netzwerk

3. Melden Sie sich auf beiden Geräten mit derselben Apple-ID an

Eine der Voraussetzungen, damit AirPlay zwischen Ihren Apple-Geräten funktioniert, ist, dass Sie auf allen Ihren Geräten mit derselben Apple-ID angemeldet sein müssen. Wenn Sie ein Video von Ihrem iPhone auf Ihr Apple TV übertragen möchten. Beide Geräte sollten mit derselben Apple-ID synchronisiert werden.

So können Sie alle mit Ihrer Apple-ID verknüpften Geräte überprüfen.

Schritt 1: Klicken Sie auf das Apple-Logo in der oberen linken Ecke des Bildschirms Ihres Macs.

Apple-Logo auf dem Mac

Schritt 2: Wählen Sie Systemeinstellungen.

Systemeinstellungen

Schritt 3: Klicken Sie auf Apple-ID.

Apple-ID-Einstellungen für AirPlay

Schritt 4: Im linken Bereich sehen Sie die Liste Ihrer Apple-Produkte, die mit Ihrer Apple-ID angemeldet sind.

Liste der AirPlay-Geräte

Wenn Ihr Gerät hier nicht aufgeführt ist, stellen Sie sicher, dass Sie sich auf beiden Geräten mit derselben Apple-ID anmelden, und versuchen Sie es dann erneut.

4. Aktivieren Sie AirPlay Receiver auf dem Mac

Wenn Sie versuchen, einen Musiktitel oder ein Video auf Ihren Mac zu übertragen, müssen Sie eine Einstellung aktivieren, damit Ihr Mac als Ausgabequelle fungieren kann. Ohne dies wird Ihr Mac nicht als Empfänger erkannt, wenn Sie versuchen, AirPlay zu verwenden. So aktivieren Sie es.

Schritt 1: Klicken Sie auf das Apple-Logo in der oberen linken Ecke des Bildschirms Ihres Macs.

Apple-Logo auf dem Mac

Schritt 2: Wählen Sie Systemeinstellungen.

Systemeinstellungen

Schritt 3: Klicken Sie auf Teilen.

Freigabeoption auf dem Mac

Schritt 4: Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben AirPlay Receiver.

AirPlay-Empfänger funktioniert nicht

Dadurch kann Ihr Mac als Empfänger fungieren, wenn Sie versuchen, AirPlay zu verwenden.

5. Deaktivieren Sie den Low-Data-Modus

Ihr iPhone verfügt über eine Einstellung namens Niedriger Datenmodus, die die Datenmenge begrenzt, die Sie über ein Wi-Fi-Netzwerk übertragen können. Wenn Sie einen mobilen Hotspot oder eine getaktete Verbindung verwenden, ist der Low-Data-Modus wahrscheinlich standardmäßig aktiviert. Dies kann Probleme beim Streamen von Inhalten über AirPlay verursachen. So können Sie es deaktivieren.

Schritt 1: Öffnen Sie die App „Einstellungen“ auf Ihrem iPhone und navigieren Sie zum Abschnitt „WLAN“.

Wi-Fi-Einstellungen auf dem iPhone

Schritt 2: Tippen Sie neben dem verbundenen Netzwerk auf die Schaltfläche „i“.

Wlan einstellungen

Schritt 3: Deaktivieren Sie den Schalter neben Low Data Mode.

niedriger Datenmodus

6. Halten Sie die Geräte nahe beieinander

Die drahtlose Übertragung kann oft unterbrochen werden oder sich unregelmäßig verhalten, wenn die beiden Geräte weit voneinander entfernt sind. Stellen Sie sicher, dass sich das iPhone und das Gerät, auf das Sie die Medien übertragen, in unmittelbarer Nähe befinden.

Ideal ist es, wenn keine Hindernisse dazwischen liegen. Wenn Sie versuchen, AirPlay von einem Raum in den anderen zu übertragen, und sich viele Wände dazwischen befinden, können Probleme auftreten. Gehen Sie in denselben Raum und versuchen Sie es dann.

7. Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen auf dem iPhone zurück

Das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen auf Ihrem iPhone könnte sich als nützlich erweisen. Dadurch werden alle Netzwerkparameter wie gespeicherte WLAN-Netzwerke, Bluetooth-Geräte, Datenpläne usw. zurückgesetzt. Sie müssen sie erneut manuell einrichten. Aber es besteht eine gute Chance, dass dies Ihre Probleme im Zusammenhang mit AirPlay löst.

Schritt 1: Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone und tippen Sie auf Allgemein.

Allgemeine Einstellungen auf dem iPhone

Schritt 2: Scrollen Sie nach unten, um eine Option für „iPhone übertragen oder zurücksetzen“ zu finden. Tippen Sie darauf.

Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen für AirPlay zurück

Schritt 3: Wählen Sie hier die Option Zurücksetzen.

Zurücksetzen

Schritt 4: Wählen Sie nun Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.

AirPlay funktioniert nicht Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Stellen Sie eine Verbindung zu Ihrem WLAN-Router her und versuchen Sie dann, AirPlay zu verwenden.

Streamen Sie Medien nahtlos über AirPlay

Sie können jetzt weiterhin Ihre Lieblingstitel oder -sendungen auf Ihrem Mac oder Apple TV ohne Unterbrechungen streamen und Bilder auf einem großen Display und Audio von besseren Lautsprechern genießen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.