6 Möglichkeiten zum Streamen der lokalen Musiksammlung zu Chromecast

Während viele in die Welt des Streaming von Musik übergegangen sind, halten einige immer noch an der digitalen Musiksammlung fest, die sie im Laufe der Jahre aufgebaut haben. Und aufgrund regionaler Einschränkungen können einige einfach nicht auf gestreamte Musik zugreifen.

Mit Streaming-Apps haben Sie es einfach beim Casting Chromecast. Alles, was Sie tun müssen, ist eine Taste in Apps wie Rdio oder Pandora zu drücken und Musik wird auf Ihrem Fernseher abgespielt. Lokale Medien sind jedoch ein ganz anderes Tier.


Cinch

Wenn Sie eine große Musikbibliothek auf Ihrem PC und viel Musik auf Ihrem Android / iOS-Gerät haben, die Sie auf irgendeine Weise auf Chromecast streamen möchten, habe ich einige Lösungen.

Chromecast bewirbt sich nicht für die Wiedergabe lokaler Inhalte, kann dies jedoch. Chromecast ist hackbar. Mit der Kombination der richtigen Tools können Sie Ihre 320-kbit / s-MP3s in kürzester Zeit auf den großen Lautsprechern Ihres riesigen Fernsehgeräts abspielen.

1. Verwenden Sie Google Play Music

Wenn Sie in den USA oder einem anderen unterstützten Land leben, sollten Sie es wirklich nur verwenden Google Play Music. Mit diesem Dienst können Sie bis zu 20.000 Titel aus Ihrer persönlichen Sammlung kostenlos in die Google-Cloud hochladen. Sie können diese Songs dann in Google Play Music-Apps für iOS und Android oder im Internet streamen.

Sowohl die iOS- als auch die Android-Apps unterstützen Chromecast. Die Android-App überträgt zwar keine Songs, die Sie lokal haben, an Chromecast, dies jedoch für diejenigen, die Sie in der Cloud haben.

Wenn es in Ihrer Region unterstützt wird, kann ich es nicht genug empfehlen.

2. Verwenden von Plex für PC und Mac

Plex ist ein Media Center mit vielen Android- und iOS-Controller-Apps. Grundsätzlich erstellen Sie einen Medienserver auf Ihrem PC / Mac und fügen Plex Ihre gesamte Musikbibliothek hinzu (dies können Sie auch für Filme und Fernsehsendungen tun).

Wenn der Medienserver ausgeführt wird und Sie sich im selben Wi-Fi-Netzwerk befinden, können Sie entweder die offizielle Plex-App oder eine der unzähligen anderen Apps von Drittanbietern verwenden, um die Medien auf diese Geräte zu streamen. Und natürlich das anzapfen Besetzung Mit der Taste werden die Medien an Ihren Fernseher gesendet. Nachdem alle Medien geladen und gescannt wurden, öffnen Sie Plex auf Ihrem PC / Mac und durchsuchen Sie die Medien. EIN Besetzung Mit der Schaltfläche können Sie die Medien direkt auf Chromecast streamen. Keine Notwendigkeit für iOS- oder Android-Controller-Apps.

Mehr zu Plex: Informationen zum Einrichten eines Plex Media Servers finden Sie in unserem Handbuch. Aber hier ist ein kurzer Überblick.

Schritt 1: Wählen Musik von dem Bibliothek hinzufügen Speisekarte.


Screenshot 498

Schritt 2: Nach der Auswahl der Ordner hinzufügen Option, navigieren Sie zum Stammverzeichnis Ihres Musik Sammlungsordner und wählen Sie Hinzufügen.


Screenshot 501

Die Medien werden nun gescannt und katalogisiert.


Screenshot 502

Sie können dann alles von der Media Server-Oberfläche bis hin zu Chromecast oder mit einer der unten aufgeführten Apps abspielen.

iOS::

Android::

3. Cinch für iOS


Img 21881

Img 2187

Cinch (1,99 USD) für iOS ist eine einfache, werbefreie App, mit der Sie Ihre gesamte Musiksammlung von Ihrem iOS-Gerät auf Chromecast streamen können. Wenn Sie Wiedergabelisten haben, werden diese auch hier angezeigt.

4. AllConnect für Android

AllConnect ist wie Cinch, aber für Android. Es unterstützt das einfache Streamen lokaler Musik, Bilder und Videos zu Chromecast.

5. Shuttle + Media Player für Android

Während AllConnect für die einfache Wiedergabe geeignet ist, Shuttle + Media Player gibt Ihnen viel mehr für 1,75 $. Sie können damit Wiedergabelisten erstellen, Metadaten importieren, Texte integrieren und vieles mehr. Und all dies kann per Knopfdruck auf Chromecast gestreamt werden.

6. AllCast, LocalCast oder BubbleUPnP für Android


Musik

AllCast, LocalCast und BubbleUPnP sind die All-in-One-Medien-Streaming-Apps. Alle können als Endpunkt oder Controller für Medien dienen, die auf Plex oder in freigegebenen Ordnern auf Ihrem PC gespeichert sind.


2014 12 27 02 12 00

2014 12 27 02 12 15

Mit allen können Sie lokal gespeicherte Musik streamen. Mit LocalCast können Sie sogar im laufenden Betrieb Wiedergabelisten erstellen. Mit AllCast können Sie sich mit Dropbox und Google Drive anmelden. So können Sie Musik streamen, die Sie in einem dieser Cloud-Konten gespeichert haben.


2014 12 27 02 30 37

2014 12 27 02 31 46

Alle drei Apps sind kostenlos, werden jedoch werbefinanziert. Sie können bezahlen, um Anzeigen zu entfernen und Premium-Funktionen zu erhalten. Und im Fall von AllCast, um das dauerhafte Logo beim Casting von Medien zu entfernen.

Wie hörst du Musik?

Reichen die oben genannten Ideen aus, um Ihre Inhalte von Ihrem PC / Telefon auf Chromecast oder andere angeschlossene Geräte wie Apple TV zu übertragen? Oder hast du etwas besseres gefunden? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *