6 beste Möglichkeiten, um zu beheben, dass die Request-Desktop-Site von Chrome auf dem iPhone nicht funktioniert

Mobilgeräte zeigen standardmäßig die mobilen Versionen der Websites an. Allerdings können Smartphone-Benutzer weiterhin auf die Desktop-Version jeder Website in den mobilen Browsern zugreifen. Einige Chrome-Benutzer haben jedoch berichtet, dass sie nicht auf die Desktop-Version bestimmter Websites zugreifen können, weil die Funktion „Desktop-Site anfordern“ auf ihrem iPhone nicht funktioniert. Wenn auch Sie mit einem solchen Problem konfrontiert sind, sehen Sie sich unsere Liste mit sechs (6) Fehlerbehebungen an.

Beheben Sie das Problem, dass die Desktop-Site der Chrome-Anforderung nicht funktioniert

Dieses Problem kann auftreten, wenn Sie eine veraltete Version von Chrome auf Ihrem iPhone ausführen. Die Display-Ausrichtung Ihres iPhones könnte auch verhindern, dass die Desktop-Version einiger Websites in Chrome geladen wird. Was auch immer der Fall sein mag, die unten aufgeführten Korrekturen sorgen dafür, dass die Funktion „Request Desktop Site“ wieder perfekt funktioniert.

1. Website neu laden

Ich weiß, es klingt etwas umständlich, aber Sie sollten es in einem neuen Browser-Tab erneut versuchen. Wenn Sie die Funktion „Desktop-Site anfordern“ auf einer bestimmten Website aktiviert haben, Chrome jedoch immer noch die mobile Version der Website anzeigt, kann das Neuladen der Website helfen, die Desktop-Ansicht zu aktivieren. Ja, Chrome lädt die Website standardmäßig neu, wenn Sie die Funktion „Desktop-Site anfordern“ aktivieren. Wenn sich nach dem automatischen Neuladen der Website nichts ändert, sollten Sie die Website manuell neu laden und prüfen, ob sie sich in eine Desktop-Ansicht ändert.

Beheben Sie, dass die Chrome-Anfrage-Desktop-Site auf dem iPhone 05 nicht funktioniertBeheben Sie, dass die Chrome Request Desktop-Site auf dem iPhone 04 nicht funktioniert

Wenn „Request Desktop Site“ aktiviert ist, wischen Sie die Seite nach unten oder tippen Sie auf das dreipunktige Menüsymbol in der unteren rechten Ecke von Google Chrome und tippen Sie auf „Neu laden“.

2. Seite vergrößern

Manchmal, wenn Sie die Desktop-Version einer Website im Chrome-Browser Ihres iPhones anfordern, funktioniert die Funktion tatsächlich, aber Sie haben es wahrscheinlich nicht bemerkt. Das Ändern dieser Guiding Tech-Seite in die Desktop-Ansicht auf Chrome meines iPhones hat zum Beispiel nichts an der Oberfläche geändert.

Ich dachte zunächst, dass die Funktion „Request Desktop Site“ nicht funktioniert, bis ich instinktiv dazu gedrängt wurde, die Seite zu verkleinern (indem ich zwei Finger zusammendrückte). Ach! Die Desktop-Site-Funktion funktioniert, aber Sie müssen die Seite möglicherweise manuell zoomen/skalieren, um die Desktop-Ansicht anzuzeigen.

Beheben Sie, dass die Chrome-Anfrage-Desktop-Site auf dem iPhone 06 nicht funktioniert‘Request Desktop Site’ aktiviert (regulär)Beheben Sie, dass die Chrome-Anfrage-Desktop-Site auf dem iPhone 07 nicht funktioniert‘Request Desktop Site’ aktiviert (herausgezoomt)

3. Deaktivieren Sie die Hochformatsperre

In einigen Fällen, in denen Google Chrome die Desktop-Version einiger Websites nicht laden konnte, nachdem ich die Funktion „Desktop-Site anfordern“ aktiviert hatte, stellte ich fest, dass das Deaktivieren der Hochformat-Orientierungssperre und das horizontale Drehen meines Geräts in den Querformat funktionierte. Möglicherweise sind einige Websites so konzipiert, dass sie nur im Desktop-Format angezeigt werden, wenn sich das Display Ihres Geräts im Querformat befindet.

Wenn die „Request Desktop Site“ von Chrome auf Ihrem iPhone nicht funktioniert, schalten Sie die Hochformat-Sperre aus und drehen Sie Ihr Telefon. Um die Orientierungssperre zu deaktivieren, wischen Sie von der oberen rechten Ecke Ihres iPhones nach unten und tippen Sie auf das Vorhängeschloss-Symbol. Oben auf dem Bildschirm sollte die Meldung „Hochformat-Sperre: Aus“ angezeigt werden.

Beheben Sie, dass die Chrome-Anfrage-Desktop-Site auf dem iPhone 08 nicht funktioniertBeheben Sie, dass die Chrome-Anfrage-Desktop-Site auf dem iPhone 09 nicht funktioniert

Gehen Sie jetzt zurück zu Chrome, fordern Sie die Desktop-Site an und drehen Sie Ihr Gerät zur Seite (Querformat). Sie sollten jetzt die Desktop-Version der Website anzeigen können.

4. iOS aktualisieren

Wenn Chrome Ihres iPhones immer noch nicht in der Lage ist, die Desktop-Version von Websites zu laden, nachdem Sie alle oben genannten Methoden zur Fehlerbehebung ausprobiert haben, kann das Aktualisieren des Betriebssystems auf die neueste Version hilfreich sein.

Schritt 1: Starten Sie das Einstellungsmenü Ihres iPhones.

Schritt 2: Wählen Sie Allgemein.

Beheben Sie, dass die Chrome-Anfrage-Desktop-Site auf dem iPhone 10 nicht funktioniert

Schritt 3: Tippen Sie auf Softwareaktualisierung.

Fix für die Chrome Request Desktop-Site, die auf dem iPhone 11 nicht funktioniert

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Internet verbunden sind, bevor Sie prüfen, ob Software-Updates verfügbar sind.

Ihr Telefon scannt, ob Sie das neueste iOS-Build ausführen. Wenn ein Update verfügbar ist, laden Sie es herunter und installieren Sie es auf Ihrem Gerät. Stellen Sie nach der Installation des Betriebssystem-Updates sicher, dass Sie die neueste Chrome-Version auf Ihrem Gerät installiert haben (überprüfen Sie die Methode Nr. 5 unten) und versuchen Sie die Funktion „Request Desktop Site“ erneut, um zu sehen, ob sie funktioniert.

Wenn die Funktion „Desktop-Site anfordern“ immer noch nicht funktioniert, nachdem Sie Ihr iPhone auf die neueste iOS-Version aktualisiert haben – z Einige Benutzer haben sich gemeldet— Fahren Sie mit den nächsten Tipps zur Fehlerbehebung unten fort.

5. Aktualisieren Sie Google Chrome

Dies ist eine der besten Lösungen für dieses Problem. Chrome, genau wie alle anderen Apps und Software da draußen, enthält normalerweise Fehler, die das ordnungsgemäße Funktionieren einiger Browserfunktionen beeinträchtigen. Zusätzlich zu neuen Funktionen und Leistungsverbesserungen enthalten neuere App-Versionen Fehlerkorrekturen, die Fehler und andere Fehlfunktionen beheben, die während der Nutzung auftreten können.

Wenn Chrome Ihres iPhones sich weigert, Websites in die Desktop-Ansicht zu ändern, wenn Sie die Funktion „Desktop-Site anfordern“ aktivieren, sollten Sie sicherstellen, dass Sie die neueste Version des Browsers auf Ihrem Gerät ausführen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihren Browser zu aktualisieren.

Schritt 1: Starten Sie den App Store Ihres Geräts.

Beheben Sie, dass die Chrome-Anfrage-Desktop-Site auf dem iPhone nicht funktioniert

Schritt 2: Tippen Sie auf das Suchsymbol.

Beheben Sie, dass die Chrome-Anfrage-Desktop-Site auf dem iPhone 01 nicht funktioniert

Schritt 3: Geben Sie Chrome in das Suchfeld ein und tippen Sie auf der Tastatur auf die Schaltfläche Suchen.

Beheben Sie, dass die Chrome-Anfrage-Desktop-Site auf dem iPhone 02 nicht funktioniert

Schritt 4: Wenn sich neben der Google Chrome-App eine Update-Schaltfläche befindet, tippen Sie darauf, um den Browser zu aktualisieren. Wenn auf der Schaltfläche neben der App hingegen Öffnen angezeigt wird, haben Sie das neueste Google Chrome auf Ihrem Gerät installiert.

Beheben Sie, dass die Chrome-Anfrage-Desktop-Site auf dem iPhone 03 nicht funktioniert

Wenn dies der Fall ist oder das Problem nach dem Aktualisieren der Chrome-App weiterhin besteht, fahren Sie mit der nächsten Methode zur Fehlerbehebung unten fort.

6. Installieren Sie Google Chrome neu

Das Deinstallieren und Neuinstallieren des Chrome-Browsers von Ihrem iPhone könnte ebenfalls helfen, dieses Problem zu beheben. Dadurch werden Cache-Dateien und andere Daten entfernt, die zu Fehlfunktionen der App führen könnten. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Chrome-App von Ihrem iPhone zu löschen.

Schritt 1: Starten Sie das iPhone-Einstellungsmenü.

Schritt 2: Wählen Sie Allgemein.

Beheben Sie, dass die Chrome-Anfrage-Desktop-Site auf dem iPhone 12 nicht funktioniert

Schritt 3: Wählen Sie als Nächstes iPhone-Speicher.

Beheben Sie, dass die Chrome Request Desktop-Site auf dem iPhone 13 nicht funktioniert

Schritt 4: Scrollen Sie, bis Sie Chrome auf der iPhone-Speicherseite finden, und tippen Sie darauf.

Beheben Sie, dass die Chrome-Anfrage-Desktop-Site auf dem iPhone 14 nicht funktioniert

Schritt 5: Tippen Sie jetzt auf die Schaltfläche App löschen, um Chrome von Ihrem Gerät zu deinstallieren.

Beheben Sie, dass die Chrome-Anfrage-Desktop-Site auf dem iPhone 15 nicht funktioniert

Schritt 6: Tippen Sie auf der Popup-Karte auf App löschen, um die Deinstallation von Chrome und das Entfernen aller Daten der App von Ihrem Gerät zu bestätigen.

Beheben Sie, dass die Chrome Request Desktop-Site auf dem iPhone 16 nicht funktioniert

Installieren Sie nun Chrome aus dem App Store neu und prüfen Sie, ob die Funktion „Request Desktop Site“ einwandfrei funktioniert. Im Idealfall sollte es.

Desktop-Ansicht: überall und jederzeit

Manchmal ist es notwendig, eine Website in der Desktop-Ansicht anzuzeigen, um einige Funktionen zum Laufen zu bringen. Befolgen Sie die Schritte, die unter den einzelnen Tipps zur Fehlerbehebung beschrieben sind, und Sie sollten keine Probleme mehr haben, die Desktop-Version einer Website im Google Chrome-Browser Ihres iPhones anzuzeigen.

Als nächstes: Chrome für iOS kann den Akku Ihres iPhone oder iPad schneller als normal entladen. Erfahren Sie in dem unten verlinkten Artikel, was Sie tun müssen, um dies zu verhindern.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.