4 Möglichkeiten zum Vergrößern oder Verkleinern auf dem MacBook Pro

Die einfachste Methode zum Vergrößern und Verkleinern auf Ihrem MacBook Pro besteht darin, das Trackpad zum Vergrößern zusammenzudrücken und die Bewegung zum Verkleinern umzukehren. Sie können jedoch mehrere andere Methoden verwenden.

Ich bin Jon, ein Apple- und Mac-Experte und stolzer Besitzer eines 2019er MacBook Pro. Ich zoome täglich mit verschiedenen Methoden auf meinem MacBook Pro hinein und heraus, und ich habe diese Anleitung erstellt, um Ihnen dabei zu helfen.

Lassen Sie uns also alle Möglichkeiten zum Vergrößern und Verkleinern auf Ihrem Macbook Pro kennenlernen.

Methode 1: Trackpad

Das Trackpad ist eine einfache Möglichkeit, die Zoomfunktion Ihres MacBook Pro zu nutzen. Der Vorgang ist einfach, egal ob Sie hinein- oder herauszoomen möchten.

  • Vergrößern: Legen Sie zwei Finger auf das Trackpad, wenn Sie einen entsprechenden Bildschirm vergrößern möchten. Ziehen Sie Ihre Finger in entgegengesetzte Richtungen voneinander weg. Nehmen Sie Ihre Finger vom Trackpad, sobald Sie die richtige Zoomstufe erreicht haben.
  • Herauszoomen: Zum Herauszoomen wird der Vorgang umgekehrt. Legen Sie einfach zwei Finger leicht voneinander entfernt auf das Trackpad. Ziehen Sie dann mit einer Kneifbewegung Ihre Finger aufeinander zu. Nehmen Sie Ihre Finger vom Trackpad, sobald der Bildschirm die entsprechende Zoomstufe erreicht hat.

Diese Methode zum Vergrößern und Verkleinern mit zwei Fingern ist die intuitivste. Es funktioniert genauso wie das Vergrößern und Verkleinern auf einem iPhone.

Methode 2: Tastaturkürzel

Eine einfache Tastenkombination ist eine weitere Möglichkeit, auf Ihrem Macbook Pro zu vergrößern und zu verkleinern.

  • Zum Vergrößern: Drücken Sie gleichzeitig die Befehls- und + (Plus)-Taste. Verwenden Sie diese beiden Tasten, um den Zoom nach Ihren Wünschen einzustellen.
  • Herauszoomen: Drücken Sie gleichzeitig die Befehlstaste und die Minustaste –.

Richten Sie einfach ein paar Verknüpfungen ein, um den gesamten Mac-Bildschirm zu vergrößern oder zu verkleinern. Folgendes müssen Sie tun:

Schritt 1: Klicken Sie auf das Apple-Logo in der oberen linken Ecke Ihres Bildschirms.

Schritt 2: Wählen Sie im Dropdown-Menü „Systemeinstellungen“ aus. Klicken Sie auf das Symbol „Barrierefreiheit“, um den Abschnitt zu öffnen.

Schritt 3: Klicken Sie im Abschnitt „Barrierefreiheit“ auf „Tastaturkürzel zum Zoomen verwenden“. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben „Tastaturkürzel zum Zoomen verwenden“.

Schritt 4: Stellen Sie die Zoom-In-Funktion auf die Tastenkombination Option + Command und + (Plus) ein. Stellen Sie die Zoom-Out-Funktion auf die Tastenkombination Option, Command und – (Minus) ein.

Sie können den Zoom mit der Tastenkombination Option + Befehl + 8 deaktivieren.

Methode 3: Hover-Text

Apple enthält auch eine Funktion auf dem MacBook Pro namens Hover Text, mit der Sie bestimmte Bereiche des Bildschirms vergrößern können.

Um diese Funktion zu verwenden, bewegen Sie einfach den Cursor über ein bestimmtes Element auf dem Bildschirm. Drücken Sie dann den Aktivierungsmodifikator, der standardmäßig die Befehlstaste ist.

Wenn diese Funktion auf Ihrem Mac nicht funktioniert, überprüfen Sie Ihre Einstellungen.

  1. Klicken Sie auf das Apple-Logo in der oberen linken Ecke Ihres Bildschirms.
  2. Wählen Sie „Systemeinstellungen“.
  3. Klicken Sie auf das Symbol „Barrierefreiheit“.
  4. Wählen Sie „Zoom“ in der Seitenleiste des Fensters „Barrierefreiheit“.
  5. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben „Hover-Text aktivieren“.

Methode 4: Externe Maus

Wenn Sie eine Maus an Ihr MacBook Pro angeschlossen haben, können Sie diese zum Vergrößern oder Verkleinern verwenden. Halten Sie einfach die Modifikatortaste gedrückt und scrollen Sie mit der Maus nach oben, um hineinzuzoomen. Oder halten Sie die Modifikatortaste gedrückt und scrollen Sie nach unten, um herauszuzoomen.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um diese Funktion zu aktivieren oder die Zusatztaste zu ändern:

  1. Wählen Sie „Systemeinstellungen“ im Apple-Menü.
  2. Öffnen Sie den Abschnitt „Barrierefreiheit“ und klicken Sie dann auf „Zoom“.
  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben „Scroll-Geste mit Zusatztasten zum Zoomen verwenden“.
  4. Wählen Sie eine Zusatztaste aus: Befehl, Strg oder Option.

Alternativ können Sie auch mit einer Apple Magic Mouse hinein- oder herauszoomen. Sie können die Smart-Zoom-Funktion aktivieren, mit der Sie durch Doppeltippen zoomen können. Zum Vergrößern oder Verkleinern tippen Sie einfach doppelt mit einem Finger.

Hier sind die Schritte zum Aktivieren der Funktion:

  1. Wählen Sie „Systemeinstellungen“ aus dem Apple-Menü.
  2. Klicken Sie auf „Maus“, um den Abschnitt zu öffnen.
  3. Wählen Sie die „Smart-Zoom-Funktion“.

Fazit

Manchmal müssen Sie möglicherweise den gesamten oder einen Teil Ihres MacBook Pro-Bildschirms vergrößern oder verkleinern. Egal, ob Sie den gesamten Mac-Bildschirm oder einen kleinen Teil des Textes vergrößern müssen, der Vorgang ist schnell und einfach; Verwenden Sie einfach eine der oben genannten Methoden. In wenigen Schritten ist die Zoom-Funktion aktiviert, aktiviert oder genutzt.

Was ist Ihre bevorzugte Methode, um Ihr MacBook Pro zu vergrößern?

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.