4 Gründe, das Jet Black iPhone 7 nicht zu kaufen

Apple scheint das neue pechschwarze iPhone 7 mehr zu lieben als jede andere Farbe. Warum, ist auf den ersten Blick verständlich. Das tiefschwarze Modell ist glänzend, schimmernd und prächtig. Es durchlief ausgefallene Prozesse wie ein Ionenpartikelbad, was auch immer das ist, um ihm diesen extremen Glanz zu verleihen.

I Phone7 Plus 34 L Jet Blk 2up Pr PrintTiefschwarz ist glänzend und verlockend, aber lassen Sie sich nicht davon verführen. | Foto: Apfel

Aber lassen Sie sich nicht vom Hochglanz täuschen. Ich persönlich habe das mattschwarze iPhone 7 bestellt, auch einfach nur „schwarz“ genannt, weil ich mir nicht sicher bin, was Apples Marketingteam dieses Jahr im Sinn hatte. Tiefschwarz ist nicht jedermanns Sache und hat einige erhebliche Nachteile, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie sich auf den Weg machen, um das zu bekommen, was auf Fotos am besten aussieht.

Jet Black ist extrem anfällig für Kratzer

Shutterstock 354349163Foto: Shutterstock

Apple ist sich des Kratzproblems voll bewusst.

Glänzende Oberflächen sind im Laufe der Zeit immer anfällig für extreme Kratzer. Aufgrund des Glanzes zeigen sie all die kleinen Abschürfungen, die Sie normalerweise auf matten Metalloberflächen nicht sehen würden. Marques Brownlee behauptet, dies zu haben sind ihnen schon aufgefallen auf den Demohandys.

Tatsächlich ist sich Apple des Kratzproblems voll bewusst. Das Unternehmen hat am Ende der iPhone-Website einen kleinen Haftungsausschluss eingefügt.

„Das hochglänzende Finish des pechschwarzen iPhone 7 wird durch einen präzisen Eloxal- und Polierprozess in neun Schritten erreicht“, schreibt Apple. „Seine Oberfläche ist genauso hart wie bei anderen eloxierten Apple-Produkten; sein hoher Glanz kann jedoch bei Gebrauch feine Mikroabrieb zeigen. Wenn Sie sich darüber Sorgen machen, empfehlen wir Ihnen, eine der vielen verfügbaren Hüllen zu verwenden, um Ihr iPhone zu schützen.“

Machen Sie sich bereit für sichtbaren Verschleiß.

Wenn es in einen Fall gehört, spielt es eine Rolle?

Was bringt es, die tiefschwarze Farbe zu kaufen, wenn sie in einem Koffer bleiben muss, um Kratzer zu vermeiden?

Shutterstock 423687175Foto: Shutterstock

Das bringt mich zu meinem zweiten Punkt. Wer keine Kratzer mag, dem empfiehlt Apple, das pechschwarze iPhone in eine Hülle zu stecken. Jetzt haben Sie sich also die Mühe gemacht, sich zwischen Farben zu entscheiden, um die besonders glänzende einfach in ein Gehäuse zu stecken, um fast alles abzuschirmen.

Was bringt es, die tiefschwarze Farbe zu kaufen, wenn sie in einem Koffer bleiben muss, um Kratzer zu vermeiden? Ich würde wetten, dass die meisten Leute bereits Etuis tragen, weil die meisten Leute Kratzer nicht mögen. Es ist geradezu albern von Apple, offen eine Hülle für ein von ihm entworfenes Telefon zu empfehlen.

Jet Black ist nur für High-End-Modelle verfügbar

Shutterstock 186812561Foto: Shutterstock

Machen Sie sich keine Hoffnungen, wenn Sie ein iPhone 7 32GB-Modell in Tiefschwarz wollten, denn es gibt es nicht. Die tiefschwarze Farbe ist nur in den Speicheroptionen 128 GB und 256 GB erhältlich. Dies dient wahrscheinlich dazu, einen Teil der zusätzlichen Kosten zu absorbieren, die für die Herstellung des pechschwarzen Hochglanz-Finishs aufgewendet wurden.

Es ist das Äquivalent zum weißen iPhone 3G und 3GS, das nur in der Top-Tier-Speicherkonfiguration mit 32 GB erhältlich war. Tiefschwarz ist die Premiumfarbe 2016. Bereiten Sie sich darauf vor, mindestens 100 US-Dollar mehr dafür auszugeben.

Jet Black ist die oberflächliche Farbe des Jahres

I Phone7 Plus Jet Blk 34 Br Lean Forward Pr PrintFoto: Apfel

Wenn man bedenkt, dass Jet Black wie beschrieben keinen praktischen Nutzen hat, sind die einzigen Vorteile oberflächlich. Das erste ist, dass Sie das einzige glänzende iPhone in der Aufstellung erhalten. Die zweite und wahrscheinlich häufigere ist, dass Sie Ihr pechschwarzes iPhone herumschwenken und die Leute automatisch wissen, dass Sie das neueste und beste iPhone 7 haben.

Die Neuheit verblasst innerhalb weniger Monate.

Apple versteht diese Form des Marketings nur zu gut. Das iPhone 5s kam in einer neuen Goldfarbe und das iPhone 6s erweiterte diese auf Roségold. In beiden Situationen war der Kauf der neuen Farbe für andere ein visueller Indikator dafür, dass Sie das neue Telefon hatten.

Wenn Sie jetzt Ihr iPhone 7 herumschwenken möchten, machen Sie weiter. Es ist nur so, dass diese Neuheit innerhalb weniger Monate verblasst. Wenn das also der einzige Grund ist, warum Sie zu einer Farbe wie Tiefschwarz tendieren, überlegen Sie, ob Sie möchten, dass sie auf lange Sicht erhalten bleibt.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.