3 versteckte Funktionen von OS X Yosemite, von denen Sie nichts wussten

Hauptmerkmale der Mac-Funktionen

Mit der Veröffentlichung von OS X Yosemite brachte Apple eine Reihe neuer Funktionen mit, die sofort populär wurden. Tatsächlich gibt es in dem neuen System so viele neue Funktionen, dass einige davon völlig unter unserem Radar gerutscht sind oder in den verschiedenen Präsentationen, die Apple abgehalten hat, einfach weggelassen wurden.

Aus diesem Grund zeigen wir Ihnen in diesem Eintrag drei wirklich nette versteckte Funktionen von Yosemite, die sich definitiv als nützlich erweisen werden, wenn Sie ein begeisterter Mac-Benutzer sind.

Lass uns anfangen.

Bildschirmfreigabe über Nachrichten

Obwohl dieses Feature wirklich nett ist, wurde es kaum erwähnt, als Apple vor einiger Zeit Yosemite vorstellte. Mit dieser Funktion können Sie Bildschirme über das mit anderen teilen Mitteilungen App.

Um dies zu aktivieren, müssen Sie nur auf klicken Einzelheiten oben rechts im Nachrichtenfenster einer Person.

Yosemite-Bildschirmfreigabe

Sobald die andere Partei Ihre Einladung zur Freigabe ihres Bildschirms annimmt, können Sie sie fernsteuern, was dies zu einem unverzichtbaren Werkzeug macht, um Support zu leisten oder einem Freund oder Verwandten beizubringen, wie er eine bestimmte Aufgabe auf seinem Mac ausführt.

Sobald die Bildschirmfreigabe jedoch aktiv ist, können Sie mit dieser Person nur noch über Audio kommunizieren. Und wenn es jemanden gibt, von dem Sie lieber keine Einladungen zur Bildschirmfreigabe erhalten möchten, können Sie ihn auch ganz einfach blockieren.

QuickType-Vorschläge

Wie bei iOS 8 auf dem iPhone und dem iPad hat auch der Mac die QuickType-Funktion erhalten, die verschiedene Vorschläge beim Schreiben liefert.

Es scheint jedoch, dass die Funktion noch nicht vollständig gebacken ist, da sie derzeit nur mit der TextEdit-App und einigen anderen Apps funktioniert.

Yosemite Textbearbeitung Schnelltyp

Es scheint, dass Apple immer noch nicht weiß, wie man QuickType auf dem Mac richtig implementiert, ohne dass die Funktion aufdringlich ist. Hilfreich ist es trotzdem so wie es ist.

Um es zu aktivieren, drücken Sie einfach die ESC Taste auf Ihrer Tastatur, während Sie ein beliebiges Wort in TextEdit eingeben, und eine Liste mit Vorschlägen wird angezeigt. Wählen Sie eine davon mit Ihrer Tastatur aus und tippen Sie wie gewohnt weiter.

Schließen Sie iOS Safari Tabs von Ihrem Mac

Dies ist eine weitere wirklich nette Funktion von Yosemite, die von Apple nicht einmal erwähnt wurde und die es Ihnen ermöglicht, jeden Tab, den Sie in Safari auf Ihren iOS-Geräten geöffnet haben, direkt von Safari auf Ihrem Mac aus zu schließen.

Um dies auf Ihrem Mac zu aktivieren, klicken Sie zunächst auf eine leere Stelle in der Symbolleiste/Adressleiste in Safari und wählen Sie die aus Symbolleiste anpassen… Möglichkeit. Klicken Sie dann unter allen verfügbaren Optionen auf iCloud-Tabs Schaltfläche und ziehen Sie sie auf die Symbolleiste von Safari.

Yosemite Safari Symbolleiste anpassenYosemite Safari I Cloud-Tabs

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie einfach auf diese Schaltfläche, um alle Registerkarten anzuzeigen, die Sie auf Ihren verschiedenen iOS-Geräten geöffnet haben. Um eines davon zu schließen, bewegen Sie einfach den Mauszeiger über eines davon und klicken Sie auf das kleine ‘nah dran’ Schaltfläche rechts davon angezeigt.

Yosemite Safari Schließen Sie die Registerkarten

Sehr hilfreich, wenn Sie Ihr Surfen privat halten möchten, auch wenn Sie Ihr iOS-Gerät nicht dabei haben.

Und das ist es! Wie Sie sehen können, gibt es in Yosemite eine Menge Dinge, die nicht allgemein bekannt sind. Schauen Sie regelmäßig vorbei, um alles Wissenswerte über das neueste Betriebssystem von Apple zu erfahren.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.