3 Tools zum Anpassen von Ordnern und Datei-Explorer, Windows 10

Wir sind nur noch wenige Tage von der nächsten Iteration von Windows 10 entfernt. Das treffend benannte Jubiläums-Update. Bestimmte neue Funktionen und einige Designänderungen sind enthalten. Aber bei all diesen Veränderungen wird eines gleich bleiben. Die gleichen langweiligen Ordner und Datei-Explorer. Ja, kein Zweifel, Microsoft hat es mit der Designsprache von Windows 10 voll und ganz geschafft. Das schlanke und minimalistische Design ist ansprechend. Trotzdem finde ich den Datei-Explorer und die Ordner langweilig. Wenn Sie sich genauso fühlen und ein „Tweaker“ sind, möchte ich Ihnen drei Tools zeigen, mit denen Sie das Erscheinungsbild der Ordner in Windows 10 anpassen können.


Ordner in Windows 10 anpassen

In Windows 7, 8 und 8.1 stehen zahlreiche Tools zur Anpassung zur Verfügung. Es wurden noch keine speziellen Tools zum Anpassen von Windows 10 entwickelt. Die folgenden Tools sind aktualisierte Versionen (kompatibel mit Windows 10) und einige nicht (aber sie funktionieren). Ich würde Ihnen weiterhin empfehlen, eine Systemsicherung zu erstellen, bevor Sie Optimierungen vornehmen. Übrigens gab es keine schädlichen Probleme bei meiner Verwendung. Es ist also sicher, fortzufahren. Lass uns eintauchen.

1. Folder Colorizer: Fügen Sie Ihren Ordnern Farben hinzu

Ordner Colorizer ist das Tool, das Sie in Windows 7 verwendet haben müssen, um Ihren Ordnern Farben hinzuzufügen. Das Tool ist nicht für Windows 10 aktualisiert, funktioniert aber trotzdem.


Ordner Colorizer 1

Die Verwendung ist ziemlich einfach. Gehen Sie nach der Installation zum Ordner. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner. Wählen Kolorieren! einnd wählen Sie Ihre Farbe.


Ordner Colorizer 2

Nachdem Sie die Farbe ausgewählt haben, wird sie geladen und es wird ein Fehler angezeigt. Schlag einfach OK und die Ordnerfarbe sollte sich ändern. Das Wiederherstellen der Farbe auf das Original funktioniert einwandfrei. Die Option für benutzerdefinierte Farben funktioniert nicht. Das Dialogfeld wird zwar angezeigt, stürzt jedoch nach einigen Sekunden des Öffnens ab.


Ordner Colorizer Fehler

Es gibt auch einige Dinge zu beachten:

  • Die Unterordner des benutzerdefinierten Ordners ändern ebenfalls ihre Farben.
  • In der Miniaturansicht des Ordnersymbols wird die Vorschau der darin gespeicherten Dateien nicht angezeigt.

2. Folderico: Passen Sie die Ordnersymbole vollständig an

Folderico ist voll kompatibel mit Windows 10 und funktioniert einwandfrei. Mit diesem Tool können Sie das Erscheinungsbild des Ordnersymbols vollständig anpassen. Sie können benutzerdefinierte Farben, Bilder und Überlagerungen hinzufügen.


Folderico

Öffnen Sie das Tool und navigieren Sie zu dem Ordner, den Sie anpassen möchten. Jetzt können Sie das Symbol durch ein Bild ersetzen oder ihm eine Farbe und eine Überlagerung hinzufügen.


Folderico Symbol anpassen

Sie können jedes PNG- oder JPEG-Bild als Überlagerung verwenden. Hier habe ich das Counter-Strike-Logo verwendet. Sie können dem Hintergrund auch Farbe hinzufügen. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie das Symbol erneut für andere Ordner verwenden möchten, können Sie es sogar speichern, indem Sie auf klicken In Benutzersymbolen speichern. Es gibt auch einige vorinstallierte Symbole, die Sie verwenden können.


Folderico vorinstallierte Symbole

3. Windows 10-Skins

Eine Möglichkeit, das Erscheinungsbild des Datei-Explorers und der Ordner vollständig zu ändern, besteht darin, Skin-Packs zu installieren. Es gibt viele coole Themen und Skins für Windows 10. Skins für Ihre Lieblingsspiele, Metro-Themen und Skins mit Android-Themen.


Ac10 1 E1464083329443

Ich empfehle Ihnen, Skins von herunterzuladen skinpacks.com. Ich benutze ihre Skins seit Windows 7. Es gibt auch eine Skin Pack Creator und IconPack Creator, um Ihre eigenen benutzerdefinierten Skins zu erstellen. Hierbei ist zu beachten, dass die gesamte Windows-Benutzeroberfläche nicht nur den Datei-Explorer ändert. Wenn Sie nicht die gesamte Benutzeroberfläche ändern möchten, können Sie mit dem SkinPack-Ersteller Ihre eigenen benutzerdefinierten Skins für den Datei-Explorer und Ordner erstellen.

Nur wenige andere Add-Ons

In der Vergangenheit hatten wir ein Tool freigegeben, das im Datei-Explorer Registerkarten im Chrome-Stil enthält. Wenn Sie wissen, dass der Datei-Explorer die Ordnergröße in der Detailansicht nicht anzeigt. Um die Größe des Ordners schnell anzuzeigen, können Sie dieses winzige Tool namens verwenden Ordnergröße.

Gibt es noch andere Tools, die zu dieser Liste hinzugefügt werden können? Lass es uns in den Kommentaren wissen oder teile es in unseren Foren.

LESEN SIE AUCH: 3 Leistungsstarke Tools zum Optimieren und Anpassen von Windows 10

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *