3 iOS-Apps, um die Arbeit von E-Mails in einfache Sofortnachrichten umzuwandeln

E-Mail ist in vielerlei Hinsicht ein fantastisches Protokoll. Es ist tatsächlich eines der wenigen völlig offenen und dezentralen Protokolle, die derzeit verfügbar sind. Das hat natürlich auch Nachteile. Spam ist der größte Straftäter.


E-Mail-Blues Diese 3 I Os-Apps werden zum Ergebnis

Aber E-Mail ist ein schönes Protokoll. Sie können es formen, es zu Ihrem eigenen machen. Und vertrau mir, E-Mail braucht es. E-Mail wurde aus dem alten Briefformat abgeleitet. Dies war vor Jahrhunderten, als jeder einen grauen Mantel trug, scharfe Schnurrbärte und geräucherte Pfeifen hatte. Sie hatten viel Zeit, um die richtige Schriftetikette einzuhalten.

Wir nicht. Wir müssen E-Mail als Kommunikationsmittel verwenden, um die Dinge schneller erledigen zu können. Und in seinem aktuellen Zustand mit den Anforderungen für eine Begrüßung, Aktualisierung und das Langtextfeld ist E-Mail einfach nicht so eingerichtet.

Aber wenn Sie und Ihre Kollegen die richtige App verwenden, gibt es einen Weg, dies zu umgehen.

1. MailTime

MailTime für iPhone unterstützt Google, iCloud, Outlook, Yahoo! mail.ru und sogar AOL. Jep. Die App unterstützt die meisten E-Mail-Clients aller Apps in dieser Liste.

MailTime verwendet seine Parsing-Engine zum Scannen Ihrer E-Mails, entfernt den gesamten Rohstoff und präsentiert die Konversation als Strom von Textnachrichten. Wie Ihre SMS-App oder WhatsApp. Womit du schon vertraut bist.


Img 3261 Ergebnis

Img 3263 Ergebnis

MailTime geht jedoch einen Schritt vorwärts. Das Hinzufügen einer Person zu einer Konversation ist so einfach wie das Erwähnen des @ -Handles. Es ist auch eine gemeinsame Aufgabenliste integriert. So können Sie jedem in Ihrem Team E-Mails als Aufgaben zuweisen.

Umgang mit E-Mails: Was ist die beste E-Mail-App für iOS? Ausblick wahrscheinlich. Der Google-Posteingang kommt jedoch nahe.

2. Hop

Hop unterstützt Google, Yahoo! AOL und iCloud. Und Hop funktioniert ähnlich wie MailTime, hat aber einen Vorteil in einem iPad und sogar eine Android App. Hop macht einen guten Job beim Entfernen von Signaturen und Grüßen aus Nachrichten und stellt das Fleisch der Nachricht direkt in den Mittelpunkt. MailTime richtet sich eindeutig an Fachleute, die E-Mails schneller bearbeiten möchten. Aber Hop hat eine ungezwungene Atmosphäre. Es geht darum, Gespräche zu führen, Rich Media anzusehen und sich mit Menschen zu verbinden.


Img 3264 Ergebnis

Img 3266 Ergebnis

Das heißt aber nicht, dass Hop nur wenig Funktionen bietet. Die App macht es wirklich einfach, Dateien und Fotos anzuhängen. Es gibt sogar Optionen zum Senden von Webbildern, Sprachnotizen, Kritzeleien und Orten direkt aus der App. Außerdem unterstützt es den Dateizugriff von Google Drive. Außerdem verfügt die App über den klassischen E-Mail-Modus, wenn Sie wechseln möchten.


Img 3265 Ergebnis

3. Microsoft Send

Microsoft Send ist ein überraschender Eintrag für diesen Ort. Zuallererst ist es eine App von Microsoft Garage Arm. Hier veröffentlichen sie experimentelle Sachen. Die App ist nur für das iPhone und unterstützt nur Office 365-Konten. Ich konnte mit meinem normalen Outlook-Konto nicht zugreifen.


Screen322X572 1 Ergebnis 1

Screen322X572 Ergebnis 1

Die App funktioniert genauso wie die beiden oben genannten. Aber natürlich können Sie es nur verwenden, wenn Sie tief im Microsoft-Universum sind und die Office 365-Suite verwenden, um Dinge zu erledigen. Sobald Sie sich angemeldet haben, können Sie es als normale E-Mail-App verwenden. Sie können eine E-Mail an jeden senden. Sie müssen die Send-App nicht verwenden.

Ein stressfreies E-Mail-Leben

Es ist möglich, wenn Sie es versuchen. Nehmen Sie sich einfach Zeit für E-Mails, verwenden Sie Tools, um unnötige E-Mails schnell zu bearbeiten, und verbringen Sie viel Zeit damit, auf wichtige Dinge zu antworten.

Was ist Ihr Profi-Tipp fürs Leben mit E-Mail? Teilen Sie mit uns in unserem Forum.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *