2 iOS-Apps, mit denen Sie bessere Gewohnheiten für Neujahrsvorsätze entwickeln können

Das neue Jahr ist fast da und Sie denken wahrscheinlich bereits darüber nach, was Sie ändern oder verbessern möchten. Für die meisten Menschen ist das eine Form von Diät oder Bewegung. Für andere mag es so einfach sein, sich daran zu erinnern, jeden Tag Zahnseide zu verwenden.


Shutterstock 352081781 1
Lassen Sie sich von der Technologie helfen, Ihre Vorsätze zu erobern Shutterstock

Neujahrsvorsätze sind allerdings nicht einfach. Über 88 Prozent von ihnen scheitern jedes Jahr, also sind es 12 Prozent, die Erfolg haben. Unabhängig von Ihrer Neujahrsauflösung benötigen Sie Hilfe, um auf dem richtigen Weg zu bleiben. Und wie können Sie besser auf dem richtigen Weg bleiben, als eine App auf Ihrem Smartphone zu verwenden, mit der Sie nachhaltige Gewohnheiten entwickeln können? Schauen Sie sich diese beiden iOS-Apps an, die Ihnen beim Erreichen Ihrer Ziele im kommenden Jahr helfen sollen.

1. Schritte

Schritte ist ein Ziel- und Gewohnheits-Tracker für iPhone und iPad. Sie können Strides fast alles hinzufügen, was Sie erreichen möchten, und einchecken, wann immer Sie diese Aufgabe erledigt haben. Machen Sie es sich zum Beispiel zur Gewohnheit, dreimal pro Woche ins Fitnessstudio zu gehen. Wischen Sie dann dreimal nach rechts, um Ihre Verantwortung in dieser Woche zu erfüllen. Oder Sie können Ziele hinzufügen – beispielsweise zur Gewichtsreduktion – und Ihren Fortschritt ständig aktualisieren, während Sie fortfahren und am Enddatum fertig sind.


Fortschritte Produktive Gewohnheiten Ziele Neujahrsvorsätze 1

Fortschritte Produktive Gewohnheiten Ziele Neujahrsvorsätze 2

Das Beste an Strides ist, dass es angepasste Statistiken für jedes Ziel oder Gewohnheitsformat hat. Sie können beispielsweise eine Vorlage für Bewegung, Gewicht, Trinkwasser, frühes Aufstehen, Lesen, Budgetieren, Meditieren, Geld sparen, Schlafen, Journaling, Zahnseide oder Schuldenfreiheit auswählen.

In Ihrem Dashboard können Sie alle Ihre Ziele und Gewohnheiten auf einen Blick anzeigen. Wischen Sie nach rechts, um das Häkchen zu setzen, oder geben Sie eine neue Nummer ein, und wischen Sie nach links, um einen mangelnden Fortschritt anzuzeigen. Durch Tippen gelangen Sie zu den Details und Statistiken.

Wenn Sie Ihre Fortschritte im Fitnessstudio verfolgen möchten, können Sie anhand einer Grafik Ihre Tage des Erfolgs oder Misserfolgs anzeigen. Wenn Sie Ihr Budget verfolgen möchten, sehen Sie einen Fortschrittsbalken und einen Gesamtdurchschnitt, da dies eine Zahleneingabe anstelle eines einfachen Ja oder Nein erfordert.


Fortschritte Produktive Gewohnheiten Ziele Neujahrsvorsätze 3

Fortschritte Produktive Gewohnheiten Ziele Neujahrsvorsätze 4

In der kostenlosen Version der App stehen zahlreiche Funktionen zur Verfügung, sodass Sie niemals ein Upgrade durchführen müssen. Wenn Sie möchten, bietet Strides Plus Tags, Filter, eine Passcode-Einstellung, Zielnotizen und mehr für 4,99 USD pro Monat oder 39,99 USD pro Jahr.

2. Produktiv

Produktiv für das iPhone hat einen einzigartigen Fokus auf Gewohnheiten anstelle von Gewohnheiten und Zielen. Das Ergebnis ist eine optimierte App, die einfacher zu navigieren ist, jedoch auf Kosten der Nichtverfolgung bestimmter Neujahrsvorsätze.


Fortschritte Produktive Gewohnheiten Ziele Neujahrsvorsätze 5

Fortschritte Produktive Gewohnheiten Ziele Neujahrsvorsätze 6

Da Gewohnheiten Aufgaben sind, die Sie regelmäßig erledigen müssen, bietet Productive nur Aufgaben an, die Sie täglich, wöchentlich oder monatlich wiederholt ausführen müssen. (Sie können auch mehrere Tage oder Wochen angeben.) Dann können Sie an guten Tagen nach rechts oder an schlechten, unproduktiven Tagen nach links wischen.

Trinkgeld: Einzigartig für Produktiv ist die Fähigkeit, Gewohnheiten basierend auf der Tageszeit festzulegen. Zum Beispiel kann Productive Meditation und Bewegung nach Ihren morgendlichen Gewohnheiten organisieren, sich nachmittags dehnen und abends früh ins Bett gehen.


Fortschritte Produktive Gewohnheiten Ziele Neujahrsvorsätze 7

Fortschritte Produktive Gewohnheiten Ziele Neujahrsvorsätze 8

Produktiv ist auch kostenlos. Obwohl es nicht so vollständig ist wie Strides, lohnt es sich dennoch zu überlegen, ob Gewohnheiten – nicht Ziele – Ihr einziges Bedürfnis sind. Productive hat auch eine aktualisierte Version für eine einmalige Gebühr von 3,99 US-Dollar, die unbegrenzte Gewohnheiten, eine Passcode-Sperre, detailliertere Statistiken und bessere Erinnerungen beinhaltet.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *