2 großartige iOS-Apps zum Versenden schöner Karten zum Muttertag

Kartenversand-Apps

An diesem Sonntag ist Muttertag, was bedeutet, dass die meisten von uns einige Vorbereitungen treffen müssen, um sicherzustellen, dass sie den bestmöglichen Tag hat. Manchmal braucht es jedoch nur ein kleines Detail, um ihren Tag zu erhellen.

Wenn Sie also aus irgendwelchen Gründen keine Vorbereitungen treffen können oder einfach nur das gewisse Etwas zu Ihren bereits gemachten Plänen hinzufügen möchten, wie wäre es, wenn Sie Mama eine schöne Muttertagskarte schicken. Das Tolle daran ist jedoch, dass Sie dazu nur Ihren Arm heben, Ihr iPhone einschalten und eine der beiden unten genannten großartigen Apps ausprobieren müssen.

Bereit? Lassen Sie uns die Muttertagskarte fertigstellen.

Apples Karten

Vor einiger Zeit von Apple veröffentlicht, Karten für das iPhone ist eine App zum Erstellen, Anpassen und Versenden Ihrer eigenen Grußkarten für jeden Anlass. In guter Apple-Manier ist die App so einfach wie jede App dieser Art sein kann. Das erste, was Sie sehen, wenn Sie es öffnen, sind alle verfügbaren Kartenvorlagen sowie die verschiedenen Kategorien, um sie am unteren Rand des Bildschirms zu filtern.

Karten 1

Tippen auf die Rose Dort gelangen Sie zu allen Vorlagen für Muttertagskarten, aus denen Sie eine auswählen können.

Karten 2

Sobald Sie dies tun, wird Ihnen Ihre Karte präsentiert, die Sie von innen und außen sowie den Umschlag anzeigen können. Wenn Sie auf eines der Textfelder tippen, können Sie Ihre eigene Nachricht erstellen, während Sie durch Tippen auf ein beliebiges Fotofeld ein Bild aus Ihrer Kamerarolle auswählen können, um es in die Karte einzufügen, wo Sie seine Position bei Bedarf anpassen können.

Karten 3Karten 4Karten 6

Sobald Sie Ihre Karte individuell gestaltet haben, müssen Sie nur noch Ihre Adresse und die des Empfängers auf dem Umschlag eingeben und dann auf die blaue Schaltfläche tippen. Die Kosten für das Versenden von Karten innerhalb der USA betragen 2,99 $, während Sie mit 4,99 $ an jedes andere Ziel weltweit versenden können.

Karten 5

Ich habe diesen Service persönlich ausprobiert, und die Karten sind von ausgezeichneter Qualität, und für den Preis ist es sehr praktisch für den Versand nach Übersee.

Cleverbug-Karten

Im Vergleich zu Apples Karten, Cleverbug-Karten für das iPhone hat nichts zu beneiden an der Popularitätsfront, mit Millionen von Karten, die laut dem Entwickler bereits über den Dienst verschickt wurden.

Beide Apps unterscheiden sich jedoch in zwei entscheidenden Aspekten stark voneinander:

Das erste ist, dass Cleverbug sich stark auf seine Facebook-Integration verlässt, um zu funktionieren. Cleverbug nutzt die Kraft des sozialen Netzwerks und hilft Ihnen, sich an Geburtstage zu erinnern, und personalisiert sogar Ihre Karten mit den Profilfotos Ihrer Facebook-Freunde. Auf der anderen Seite ist diese Integration jedoch obligatorisch, sodass Sie grundsätzlich gezwungen sind, Ihre Facebook-Informationen mit Cleverbug zu teilen, wenn Sie Karten mit der App erstellen und versenden möchten.

Cleverbug 1Cleverbug 2

Dank dieser Facebook-Integration kann das Anpassen von Karten extrem einfach sein, da die App Fotos, Adressen, Namen und andere notwendige Informationen dazu abrufen wird. Natürlich können Sie auch ein Foto Ihrer Wahl hinzufügen und den Text der Karte bearbeiten.

Cleverbug 3Cleverbug 4

Der zweite Hauptunterschied von Cleverbug im Vergleich zu Apples Karten besteht darin, dass Sie mit der App auswählen können, ob Sie die von Ihnen erstellten Karten entweder als eCards oder physisch versenden möchten. Gedruckte Karten kosten 2,99 $ zuzüglich der Stempelkosten für den Versand, sodass sie beim Versand in den Rest der Welt etwas billiger sein können als die gedruckten Karten von Apple. Darüber hinaus gibt Ihnen die App Ihre erste gedruckte Karte kostenlos, was definitiv ein Plus ist. Und wenn Sie die Zahlung ganz vermeiden möchten, ist die Möglichkeit, Ihre Karten über das Internet per E-Mail oder Facebook zu versenden, eine sehr praktische Funktion.

Cleverbug 6Cleverbug 7

Los geht’s. Zwei tolle Alternativen mit vielfältigen Möglichkeiten, eine Muttertagskarte zu versenden. Beide sind preisgünstig, leicht anpassbar und können direkt von Ihrem iPhone gesendet werden, sodass Sie selbst entscheiden können, welchen Service Sie bevorzugen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.