10 Jahre Geschichte neu schreiben

851568 209350242603126 25189882 N

Facebook ist niemand, der vor Änderungen zurückschreckt. In den letzten Jahren wurden viele davon erstellt, aber bei 1,1 Milliarden Benutzern ist das Experimentieren mit der Benutzeroberfläche schwierig. In der Tat so hart, dass Facebook im Web einen riesigen Schritt zurück machte und das News-Feed-Design wieder herstellte zwei Jahre zurück.

Aber Facebook Paper ist anders. Es ist wie ein Laborexperiment von Wissenschaftlern, die gerade hochmoderne Geräte erhalten haben, ein Kunstwerk von jemandem, der nicht durch das Erbe der Vergangenheit belastet ist.

Paper ist für mich eine App, die Facebook wieder interessant gemacht hat, was in den letzten Jahren langweilig geworden ist.

Wie es funktioniert

Paper ist eine völlige Neuinterpretation der mobilen Apps von Facebook. Das charakteristische endlose vertikale Scrollen wurde durch horizontale Seiten ersetzt, durch die Sie blättern können. Es ist von Anfang an klar, dass Flipboard eine große Inspiration für Paper war.

2014 03 14 21 21 102014 03 26 13 19 43

Wenn Sie die App starten, fordert Facebook Sie auf, einige Ihrer Interessen auszuwählen. Sie können bis zu 10 abholen und diese werden dann zu Zeitungen verarbeitet. Facebook weiß, dass Paper neu ist, und hat daher in jeder Phase hilfreiche Hinweise gebündelt. Als ob die Pfeile nicht genug wären, führt Sie eine hilfreiche Stimme durch sie. Das wirkt zunächst hilfreich, wird aber bald zum Ärgernis, wenn es Ihrer Intelligenz nicht traut und jede neue triviale Wischgeste erklärt, die keiner Erklärung bedarf.

Bleiben wir hier bei der Zeitungsanalogie. Wenn Sie Paper starten, erhalten Sie 10 Zeitungen zum Durchblättern, die erste ist Ihr Facebook-Newsfeed. Wischen Sie nach rechts, um auf ein anderes zuzugreifen.

AufklappenFlip öffnen

Die Hälfte des Bildschirms wird von einem Karussell mit Titelgeschichten eingenommen. Darunter finden Sie eine horizontale Schriftrolle aller Geschichten im Feed. Obwohl es vielleicht etwas zu klein zum Lesen ist, ist es eine wirklich schnelle Möglichkeit, durch die Nachrichten zu blättern.

Sehen Sie etwas, das Ihnen gefällt? Tippen Sie darauf und die Story nimmt den gesamten Bildschirm ein, sei es ein Status-Update, ein App-Update oder ein geteilter Link. Fotos werden standardmäßig als Panoramen angezeigt. Wenn Sie den Beschleunigungssensor Ihres iPhones nutzen, können Sie ihn nach links und rechts neigen, um mehr davon zu sehen. Sehen Sie einen Link, den Sie lesen möchten? Streichen Sie einfach mit den Fingern nach oben, um es zu öffnen, ähnlich wie bei Flipboard. Wenn Sie fertig sind, schieben Sie Ihre Finger von oben oder vom linken oder rechten Rand und die Webseite wird zurückgeklappt.

Sie müssen die App verwenden, um sich mit diesen Gesten vertraut zu machen, aber wenn Sie vorher sehen möchten, worauf Sie sich einlassen, hat Brian Lovin detaillierte GIFs aller Gesten erstellt (wie die Flip-Geste). Brian hat einige großartige Analysen zum Designaspekt von Paper durchgeführt, die Sie sich unbedingt ansehen sollten Kasse. Siehe auch das Papier Webseite alles in Aktion sehen.

Es ist nur Facebook

2014 03 26 13 21 40

Sobald Sie sich an die Gesten und die neue Benutzeroberfläche gewöhnt haben, werden Sie sich wie zu Hause fühlen, denn im Kern ist es nur Facebook (ohne Werbung!). Sie können in Paper alles tun, was Sie in der Facebook-App tun können. Greifen Sie auf Benachrichtigungen zu, teilen Sie Updates, verwenden Sie Messenger usw.

Papier ist schön. Es versucht, den Funken neu zu entfachen, der uns alle einst verzaubert hat. Papier dient auch als Testgelände für neue Funktionen. Und ich hoffe, dass einige der Funktionen von Paper (insbesondere das Laden von Links im Hintergrund) ihren Weg in die Facebook-App finden.

Herunterladen | Facebook Paper für iPhone (nur USA)

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.